HOME

Noch Fragen?

detdrehtsich

Aktiv seit: 28.03.2017
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
detdrehtsich
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
detdrehtsich

Lackabplatzer

Wachs ist besser: wasserabweisend, keine Rissbildung, keine Lösungsmittel, die die Grundierung angreifen

Ein paar Fragen zum Diesel Motor

Eine Verbrauchserhöhung in der Warmlaufphase, wie sie beim Benzinmotor typisch ist, besteht beim Dieselmotor prinzipbedingt in weitaus geringerem Maße. Die Kraftstoffmenge richtet sich nach Drehzahl und Luftmasse, steigt also nicht bei kaltem Motor. Durch die Einspritzung in hochverdichtete heiße Luft im Brennraum verbrennt der Kraftstoff sofort, kommt also nicht mit den Wänden in Berührung und kann dort nicht kondensieren. Lediglich eine Leistungsminderung ist möglich, weil die Verbrennung direkt nach dem Kaltstart noch unvollständig ist (Blaurauch, Ruß). Neuere Dieselmotoren verbrauchen trotzdem in der Warmlaufphase mehr, da aus Komfort- und Umweltgründen ein möglichst schnelles Erreichen der normalen Betriebstemperatur erwünscht ist (volle Wirksamkeit der Abgasreinigung, Erwärmung des Innenraums). Dafür steuert das Motormanagement sowohl Einspritz-Zeitpunkt als auch -Menge anders als bei warmem Motor. Ein defekter Turbolader führt zwangsläufig zu schlechter Nutzung der im Kraftstoff enthaltenen Energie, weshalb der Verbrauch steigen wird. Der Leistungsverlust ist abhängig vom genauen Defekt. Möglich sind u. a. blockierte Welle des Laders, geplatzte Dichtungen, abgetrennte Laderschaufeln oder unbewegliche Verstellgeometrie. Ich würde bei Verdacht auf Laderschaden den Motor sofort abstellen, um weitere Folgeschäden zu verweiden.