HOME

Noch Fragen?

stockmatt

Aktiv seit: 27.06.2017
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
stockmatt
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
stockmatt

erfahrungen mit paypal?

Ebay und Paypal arbeiten zusammen und versuchen die Anbieter zu zwingen Paypal zu nutzen. Und das obwohl in Deutschland Koppelungsgeschäfte verboten sind. Ebay erfindet viele Ausreden, um diesen Zwang doch möglich zu machen. Z.B. können Verkäufer ihre Kunden nur positiv bewerten oder gar nicht. Der Kunde kann den Verkäufer von positiv bis negativ bewerten und das auch noch über 5 Untergruppen. Da handelt man sich schnell einmal eine negative Bewertung ein, wenn man nach dem Verkauf keinen Preisnachlass anbietet. Der Käufer riskiert nur, nicht bewertet zu werden. Ich nutze Ebay daher nur noch selten. Fairer und kostenlos ist die Plattform Hood.de und der Neueinsteiger "Spandooly". Mein Paypal-Konto habe ich gestern gelöscht, weil ein Käufer reklamierte, die Ware habe ihm nicht gefallen. Er hatte die gezeigte und beschriebene Ware ordnungsgemäß erhalten. Meine Antworten auf diesen Konflikt gingen bei Paypal unter und daher schrieb mir Paypal, habe man dem Käufer seinen Kaufpreis mit Versandkosten zu meinen Lasten erstattet. Meine Begründung für die Kündigung war, dass meine Antworten auf die Konfliktmeldung untergegangen waren und Paypal den betrügerischen Erwerb von Waren nach meiner Einschätzung unterstützt, wenn der Käufer seine Ware behalten darf und zugleich auch noch seinen Kaufpreis zurück erhält. Also nie mehr Paypal.