HOME

Noch Fragen?

Rosalie

Aktiv seit: 05.12.2017
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Rosalie
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Rosalie

Gibt es eine Antifaltencreme, die wirklich hilft? Oder ist das eh alles nur Werbung und Einbildung?

Ich verwende relativ viel an Pflegeprodukten, darunter auch einige mit Anti-Aging Wirkstoffen. Einige Cremes und Seren helfen mehr, andere weniger und natürlich steckt auch viel Marketing dahinter! Mir macht Kosmetik aber auch großen Spaß, das ist ein wichtiger Punkt – würde mich das cremen und pflegen nerven, würde ich dafür auch nicht so viel Geld ausgeben. Das Wichtigste haben hier schon einige geschrieben: Sonnenschutz! Auf der Stirn achte ich besonders darauf, damit meine Pigmentflecke nicht schlimmer werden. Außerdem verwende ich regelmäßig eine Pflege mit Vitamin C, das hilft die Flecken etwas zu minimieren. Ein Serum mit Hyaluron gehört auch ins feste Programm. Ansonsten probiere ich gerne Anti-Aging- und Pflegewirkstoffe wie Retinol, EGF und Kollagen aus, die die Kollagenproduktion anregen sollen. Außerdem verwende ich AHA und BHA Peelings, die tragen schön die Hautschüppchen ab und machen ein reineres und glatteres Hautbild. Wie gesagt, mir macht das Spaß und ich werde auch oft auf meine Haut angesprochen – man bzw. Frau kommt aber auch mit weniger zurecht! Was ich noch bestätigen kann: genug und gut Schlafen und viel Wasser trinken hilft enorm, ersteres kann man leider nicht kaufen:/