HOME

Noch Fragen?

FotoScout24

Aktiv seit: 11.11.2018
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
FotoScout24
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
FotoScout24

Was ist außerhalb des Universums?

Da hat mein Vorredner nicht ganz unrecht. Immerhin kursiert selbst hier die Frage seit 8 Jahren unbeantwortet, bzw. unqualifiziert bis axiomatisch beantwortet. Selbst wenn das Universum aus dem „Nichts“ entstanden ist, so ist es nun mal da. Es gibt Hin- oder gar Beweise dass es sich ausdehnt. Vorstellbar wie eine Blase (an diese Flach-Theorie kann ich nicht glauben). Und sollten wir jemals das innere dieser Blase verstanden haben, was ich bezweifle.. so könnte ja es sein dass da noch mehr Blasen sind... ähnlich wie beim Schaumbad - unfassbar für unseren Verstand. Erschreckend wäre ja auch wenn das sich ausdehnende plötzlich mit etwas existentem kollidiert, von daher wäre für mich die „da ist Nichts“ Theorie beruhigend. Lasst uns auf das greifbare konzentrieren und trotzdem vom unbegreiflichen träumen.. das treibt uns Menschen ja seit jeher an. Noch haben wir viele Rätsel selbst in der Milchstraße, ein winziger Punkt in dieser Blase. Denn dieses oben erwähnte mutmaßliche Schaumbad werden wir vielleicht niemals begreifen. Aber man sollte nie nie sagen... denn selbst die Zeit ist ein Rätsel, wie man weiß. Ich bin jedenfalls gespannt auf die Zukunft.