HOME

Noch Fragen?

Jules123

Aktiv seit: 12.10.2019
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Jules123
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Jules123

Wann und was bezeichnet man als typisch ( deutsch )

Ich habe mir die Antworten auf deine Frage mal durchgelesen. Na?! Wie viele fühlen sich durch meine Antwort angegriffen? Und wie viele merken es selbst? :) Klischees sind die Beschimpfungen der "Kultivierten" Es gibt zuverlässige Menschen und unzuverlässige. Kleinliche und Entspannte. Es gibt gute Menschen, was heutzutage oft mit dumm, weltfremd, naiv und schlecht gleichgesetzt wird wie auch Menschen, die anderen schaden und sich dabei im Recht fühlen und so verdammt klug. Bullshit. Die einzige Frage, die sich stellt ist, zu welcher Sorte man gehören möchte. Typisch ist nur, dass eine bestimmte Gruppe von Menschen, sich selbst in Form von Gehirnfürzen auf Kosten anderer profiliert.

Wann und was bezeichnet man als typisch ( deutsch )

Gar nichts, wenn man intelligent ist. Typisch deutsch ist nur eine von vielen Möglichkeiten andere Menschen zu beleidigen. Ich habe Mitleid mit Menschen, die in Klischees denken. Sie haben echte Ego-Probleme.

Kann man als "kein Deutscher" (Syrer) als Polizist arbeiten?...

Hallo :) Zu deiner Frage: Du musst deutscher Staatsbürger sein, um Polizist in Deutschland werden zu können. Das ist schon richtig so. Du kannst also Polizist werden. Musst aber die Staatsbürgerschaft erlangen. Helfer kannst du aber zum Glück einfach sein und hast zig Möglichkeiten dazu. Hoch lebe der kreative Widerstand, den ich seit ein paar Jahren beobachte. Meine Meinung zu deiner Frage: Ich finde es toll, dass du dich für Recht einsetzen möchtest und Menschen beschützen. Es tut gut in diesen Zeiten intelligenten Widerstand zu sehen. So wie deinen Wunsch Polizist zu werden. Einige Menschen, die schlimmes erlebt und gesehen haben, verlieren sich in der Gewalt und werden Teil davon. Andere erkennen, dass sie eine Wahl, so wie du. Das sie Teil einer Gemeinschaft sind. Nur Zusammenhalt kann uns Menschen jetzt noch retten. Keiner scheint zu merken, dass Terror und Gewalt ihr Ziel fast erreicht haben. Die Menschen sind auseinander gerückt. Sie misstrauen sich. Fühlen sich leicht bedroht. Es macht mich traurig. Du kannst Polizist werden. Und heute schon ein Helfer sein. Gedanken sind der Ursprungsort jeglicher Handlung. Danke, dass du nicht zu den Arschlöchern wechselst.