HOME

Noch Fragen?

cht

Aktiv seit: 07.03.2020
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
cht
1 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
cht

wenn ich um abzunehmen keinen Zucker mehr essen möchte,gehört dazu auch der Fruchtzucker?Also darf ich ebenso kein Obst und Gemüse essen?

Mh,wo habt ihr diese Weisheiten her?Und das noch online,wo man es eigtl. besser wissen sollte/Infos leicht zu bekommen sind!Anyway,Zucker bzw. Kohlenhydrate braucht kein Mensch,ist auch nicht "lebensnotwendig" und erst recht nicht überall drinnen!Man kann sehr gut und gesund ohne ein KH am Tag leben,da der Körper sich diesen "Brennstoff" selber herstellt-da werden bei fehlender KH-Zufuhr aus Fett im Körper o. Nahrung Ketone gebildet.Und diese funktionieren dann als (nebenbei auch noch besser verwertbare u. funktion.) Energielieferanten f. die paar Abnehmer im Organismus.Lebensnotwendige Nährstoffe sind per se nur Eiweiß,essen. Fette,Vitamine/Mineralien.Aus dem "Grundstein des Lebens" Eiweiß wird eigtl. alles was gebraucht wird hergestellt. Und wg. Fruchtzucker+Abnehmen o.ä....ja,keine süssen Früchte.Bittere Gemüse und Nüsse sind ideal!Nebenbei:der Fruchtzucker geht immer stark auf die Leber.Und wenn man abnimmt und auch die Körperfettdepots abschmelzen werden auch div. bis dahin darin gespeicherte Medis o. and. chem. Substanzen freigesetzt+unmengen an Abfallstoffen/Harnsäure etc. direkt durch die Diät.Und der ganze Müll wird durch die Leber erstm. unschädlich gemacht.Also Stress dadurch...da muss der Fruchtzuckermüll nicht auch noch mit reinschlagen.