Schließen
Menü

TeeLoeffel

Aktiv seit: 10.03.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "TeeLoeffel"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "TeeLoeffel"

Ich lerne gerade für eine Klausur, jetzt habe ich eine Frage. Ich hoffe, das mir hier jemand eine Anregung geben kann. Wie könnte man bei einem Menschen das Zellwachstum stoppen? Gibt es da Verfahren?

Durch Einsatz sogenannter Spindelgifte, Antituboline, die die Ausbildung des Spindelapparats während der Zellteilung verhindern. Colchicin ist ein gutes Beispiel, das Gift der Herbstzeitlose. Ohne Spindelapparat keine Zellteilung. WWW = Wiki wirds wissen.