Schließen
Menü

rony_rich

Aktiv seit: 18.03.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "rony_rich"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "rony_rich"

Warum können plötzlich sieben Atom-Kraftwerke mit einer Leistung von zusammen ca. 10.000 MW ohne weiteres abgeschaltet werden? Wo kommt denn dann der Strom her, den wir momentan verbrauchen? Oder haben wir ständigen Überschuss an Strom? Dann müsste doch bei Überangebot der Preis sinken?

Deutschland war mit 70 Milliarden Kilowattstunden Stromexporteur im letzten Jahr ! Somit ist eine Überkapazität vorhanden und die alten Meiler gar nicht erforderlich wie von den Konzernen und Politikern behauptet . Die Täuschung der Öffentlichkeit war in der Vergangenheit bedingt durch Profitgier der Konzerne und dem Interesse der Landesregierungen an Steuereinnahmen begründet.... Der Strompreis wird durch das teuerste, noch zur Lastdeckung im Markt nachgefragtem Krafterk bestimmt - also durch die sogenannten Grenzkosten i.d.R. von Kohle- oder Gaskraftwerken. Der Preis sinkt nicht, da über 80 % der Stromerzeugung auch nach über 10 Jahren der Liberalisierung noch bei 4 marktbeherrschenden Konzernen liegt. Gleiches gilt übrigens für den Netzausbau, die marktbehererrschenden Unternehmen unterhalten auch teilweise Übertragungsnetze. Also sollten sie Netze ausbauen um ihre Kraftwerke auszubauen, dass sie dies nicht machen ist jedem klar - Der Politik nur leider nicht.