HOME

Kaufkraftvergleich: 976 Stunden bis zum Golf

Wie lange man arbeiten musste und muss, um ein Produkt erwerben zu können: Nicht alles war früher besser und billiger. Musste ein Arbeiter früher 1417 Stunden malochen, bis er Geld für einen Käfer hatte, reichen heute 976 Stunden zum Golf.

Den Käfer gab es 1960 mit 30 PS zum Preis von 3.770 Mark (etwa 1.930 Euro); der neue Golf (75 PS) kostet 15.220 Euro

"Psycho" war 1960 ein Kassenschlager. Eintritt: 1,20 Mark - Heute zahlt man im Schnitt 5,72 Euro

Die Spaghetti servierte der Padrone 1960 für 2,50 Mark (1,28 Euro), heute kassiert der Wirt 6 Euro

1960 lag der Stundenlohn bei 2,65 Mark (1,36 Euro), die Maß kostete 1,90 Mark - heute zahlt man bis zu 6,80 Euro dafür

Haarmode für Damen gab es in den 60er Jahren für 4,50 Mark, heute kostet der Friseur 16,50 Euro

Fliegen war in den 60er Jahren echter Luxus, heute fliegt man zum Billigtarif

Nur wenn es wirklich wichtig war, wurde 1960 ferntelefoniert, heute plaudert es sich hemmungslos

Rotlicht in den 60er Jahren: Mit 50 Mark war Mann dabei, heute braucht man 100 Euro für den Liebesdienst

print