HOME

stern-Umfrage: Deutsche haben Angst um ihr Geld

Milch, Butter, Brot - alles wird teurer: Die hohe Inflation sorgt in Deutschland für Unruhe unter den Verbrauchern. Viele Deutsche befürchten nach einer Umfrage des stern, dass ihr Geld künftig nicht mehr reichen könnte.

Die Bundesbürger haben Angst vor der Inflation: 71 Prozent sorgen sich nach einer Umfrage für den stern, dass ihr Geld künftig nicht mehr ausreicht. 29 Prozent teilen diese Sorge nicht - auch wenn die Inflationsrate in Deutschland im vergangenen Monat auf 3,1 Prozent anstieg.

Am größten ist nach der stern-Umfrage die Inflationsangst bei den Beziehern kleiner Einkommen, die einen Großteil ihres Geldes für die teurer gewordene Ernährung aufbringen müssen. 84 Prozent der Bürger, die weniger als 1000 Euro netto im Monat verdienen, fürchten, dass ihr Geld bald zum Leben nicht mehr reicht. Bei den Gehaltsempfängern, die mehr als 3000 Euro verdienen, ängstigen sich nur 49 Prozent.

print
Themen in diesem Artikel