Sommersprossen - Fotografien von Michael Neugebauer

24. Juni 2003, 17:27 Uhr

Fünf Jahre lang widmete sich der Fotograf Michael Neugebauer dem Phänomen der Sommersprossen. Jetzt sind die Fotos im Rahmen einer Ausstellung bei Gruner + Jahr zu sehen.

©

"Als einzige vorhandene Kontraste in ihrem Gesicht stachen die Augen hervor - und Sommersprossen, die in ihrer Wildheit ein Gesicht schmückten, das mich nicht mehr losließ." (M. Neugebauer)

Eine Begegnung, die für Michael Neugebauer nicht ohne Folgen blieb. Drei Jahre lang widmete sich der Fotograf (Jahrgang 1969) seither dem Phänomen der Sommersprossen. Er suchte und fand sie auf Gesichtern und Körperteilen, näherte sich ihnen, um sie in direkten Schwarzweiß-Portraits und faszinierenden Detailstudien abzubilden. Den alten naturmagischen Legenden zufolge handelt sich Sommersprossen ein, wer den Geruch von Sternhyazinthen tiefer einatmet als erlaubt oder sich mit bösen Erdgeistern einlässt. Heute weiß die Medizin längst um die Harmlosigkeit der vererblichen Pigmentanomalie - und dennoch passt sie selten in das gängige Schönheitsideal reiner, unbeschriebener Haut.

Dass Sommersprossen jedoch kein optischer Makel, sondern im Gegenteil ein Zeugnis individueller Schönheit sind, davon kann man sich beim Anblick Michael Neugebauers Fotos überzeugen, die vom 26. Juni bis zum 21. August 2003 in der Galerie 11 des Gruner + Jahr- Pressehauses am Baumwall zu sehen sind. Eindringlich vermitteln sie dem Betrachter die besondere Faszination, die von Sommersprossen ausgeht.

Sommersprossen

Fotografien von Michael Neugebauer in der Galerie 11 im Gruner + Jahr Pressehaus, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg

Ausstellung vom 26. Juni bis zum 21. August 2003 Vernissage am 25. Juni 2003 um 19 Uhr Öffnungszeiten: mittwochs und donnerstags 15 bis 18 Uhr und sonst n. V.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Fotografie Sommersprossen Vernissage Wildheit
Fotografie
VIEW Fotocommunity
Die besten Bilder unserer Mitglieder - ausgewählt für stern. Hier geht es zu den gesammelten Strecken. Zu den Fotogalerien
 
VIEWspotlight
Das Webmagazin "VIEWspotlight" dreht sich um Fotografen und Fotografie. Zur aktuellen Ausgabe
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von dorfdepp: Wofür die 24,95?

 

  von Mehrwisser: Sauna im Garten?

 

  von RenGei02: iPhone 4s beim Zurücksetzen aufgehängt