HOME

StechusKaktus

Aktiv seit: 16.03.2010
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
StechusKaktus
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
StechusKaktus

Was soll der Motor im Sitzbereich des Buses?

@ musca: die gute alte XT. Ich erinnere mich;-) @ing: schon wieder eine echt gute Antwort von dir. Daumen hoch!

Wie kann man am besten die Techniken der Rattenfänger entlarven?

@schwan Ich habe noch einmal deine Antworten gelesen, konnte aber beim besten Willen keinen Zusammenhang mit der Frage erkennen. Vielmehr bist du mit solitude auf ein anderes Thema gewechselt. Von daher ist mir deine beleidigte Reaktion unklar.

Wie kann man am besten die Techniken der Rattenfänger entlarven?

Keiner eine Idee? Schade. Sollte eine Frage der Kategorie 5 sein, aber offensichtlich wurde es Kategorie 3. http://www.stern.de/noch-fragen/hilft-eine-kategorisierung-1000565151.html

Wie findet ihr soziale Gerechtigkeit?

Das, was bisher aus dieser eher nicht so sinnvoll gestellten Frage gemacht wurde, spricht für das Niveau diese WC. :-)

Wie findet ihr soziale Gerechtigkeit?

Also denn, Lucy: wo findest du denn soziale Gerechtigkeit?

Alexa - Teufelszeug?

Und unsere Autos mit den tollen Connected-drive-Systemen wissen, wie wir fahren, nerven uns mit Anrufen der Werkstatt, ob man denn nicht die Warnlampe für den nächsten Service gesehen hat und wissen natürlich auch, wo wir sind und wo wir waren. Ich glaube nicht, dass das allen Nutzern klar ist. Und mich würde auch einmal interessieren, wer Zugriff auf die Daten hat und wie schwer es ist da ranzukommen.

Warum kandidiert eigentlich nicht Norbert Lammert als Kanzlerkandidat?

Er kommt als Bundestagspräsident auch sympathisch und humorvoll rüber und dafür wird er geschätzt. Als Diplomaten kann ich ihn mir nicht vorstellen. Dafür ist sein Hang zum Sarkasmus und seiner Selbstdarstellung wohl etwas zu groß.

Umschulung Rechtsanwaltfachangestellte

Liebe Foxy, du hast mindestens zwei Möglichkeiten: entweder du erweiterst deinen Suchradius oder du lernst etwas Neues. Mit den angegebenen Informationen ist es aber nicht so einfach dir einen Rat zu geben, der über die Hilfestellung deiner Fallmanagerin hinausgeht. Du hast ja noch ca. 25 Jahre zu arbeiten. Überlege dir also gut, was du willst und wofür deine bisherige Ausbildung vielleicht eine Ergänzung ist und dann... just do it!

Wie genau entsteht ein Wasserstrudel im offenen Meer?

Ich finde das klingt ganz vernünftig. Außer natürlich, dass es kaum ein Zyklon sein kann, denn der sieht ja nur mit einem Auge...

Ist Mord die schlimmste Tat, die ein Mensch begehen kann?

Nein. Bei dem Verhalten mancher Menschen wundere ich mich sogar manchmal, wer alles noch lebt...

Werterhalt "Scheckheftgepflegt"?

Ich stimme dem Doofen zu. "Scheckheftgepflegt" ist kein definierter Begriff und soll lediglich ausdrücken, das alle Serviceintervalle (oder wenigstens die meisten) eingehalten wurden. Es sind zu viele Parteien beteiligt, die sich im Zweifel die Schuld zuschieben werden, als das ein Gutachten zum Erfolg führen könnte. Ein Prozess und das Gutachten kosten viel Geld, auf dem ihr mit 80%-iger Wahrscheinlichkeit sitzenbleiben werdet.

Lob an die Admins!

@rudixx: so unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Ich empfinde die Teilnehmer dieses Forums als überwiegend gut informiert und auch hilfsbeeit, wenn man wirklich einmal einen Rat im täglichen Leben braucht und konnte schon mehrfach profitieren. Aber nachdem ich einige Dinge in meinem Leben halt auch ohne Unterstützung hinbekomme, gibt es eben auch nicht unentwegt Fragen in diese Richtung. Und dann werden eben auch politische Fragen erörtert. Durchaus kontrovers, aber stets mit einem gewissen Wertekanon im Hintergrund. Zum reinen Schimpfen sind welt und focus aber tatsächlich die besseren Seiten.

Lob an die Admins!

Das in der Frage Gesagte zu welt.de galt übrigens genauso für focus.de. Schade, dass ich skorti für seinen Beitrag keine Sterne geben konnte, ich habe herzlich gelacht. Wer wissen will, was click-baiting ist, ist dort genau richtig:"...5 unglaubliche Wahrheiten über Pfannenkuchen..." Lach...

Erdogan möchte hier in D Wahlkampf machen.

Es gibt schon einen Weg: die Versammlungsfreiheit wird nur für Privatpersonen gewährt. Für Staatspräsidenten gilt das Versammlungsrecht nicht. Erdogan bedient sich ja deswegen des Tricks, dass er nicht als türkischer Staatspräsident sondern als Privatperson spricht. Ein Gericht könnte sich darauf berufen, dass dies im Anbetracht der Gesamtsituation nicht glaubhaft sei und ihn daran hindern.

Bargeld, wohin?

Quacko hat natürlich Recht. Für mich implizierte die Frage aber eine steuroptimale Gestaltung.

Bargeld, wohin?

Es gibt zwei Branchen, die dieses Bargeld annehmen, ohne Fragen zu stellen und in der Öffentlichkeit gerne seriös auftreten (deswegen habe ich das Rotlichtmilieu aussen vor gelassen): Erstens die Schmuck- und zweitens die Kunstbranche. Beide Branchen verfügen über lange Erfahrungen mit Schwarz- und Blutgeld und freuen sich auch auf deins. Verkaufst du dann dein Kunstobjekt wieder, kannst du der Bank einen Beleg bringen und schwupps- ist dein Geld blütenweiss und auf dem Konto.

Sind Rituale bei der Bundeswehr ein "schweres Verbrechen" oder erfüllen diese eine wichtige Funktion?

Gemach gemach. Diese Frage ist eine der Kategorie 5, was soviel bedeutet wie: ich habe eine Meinung, die noch nicht so gefestigt ist, dass ich nicht gerne weitere Argumente sammeln und verarbeiten würde. Frauen gab es damals ja noch nicht so viele beim Bund und ich war tatsächlich nicht dort. Ich habe jetzt verstanden, dass es tatsächlich einige Menschen gibt, die Mobbing oder kalt Abduschen wider Willen für sinnlos halten und es eher den schweren Verbrechen zuordnen, wie es ja auch Verteidigungsexpertinnen der Grünen getan haben. Noch fällt es mir aber etwas schwer, dieser Sichtweise zu folgen. Gerade Mobbing erfüllt doch wirklich einen Zweck. Nämlich den, die Leistungsfähigkeit der Gruppe zu stärken, indem Underperformer herausgedängt werden. Oder denkt ihr, dass die besonders leistungsfähigen Mitglieder einer Gruppe gemobbt werden?

Sind Rituale bei der Bundeswehr ein "schweres Verbrechen" oder erfüllen diese eine wichtige Funktion?

Es werden unterschiedliche Anforderungen an den Zusammenhalt gestellt, je nachdem ob man in Stadtallendorf nebeneinander sitzt und saubere Gewehre reinigt oder ob man sich gerade überlegen muss, wie man in Afghanistan aus dem Hinterhalt der Taliban herauskommt. In der ersten Situation werde ich mich sorgenvoll um den eingerissenen Fingrnagel des Kameraden kümmern, in der zweiten verlange ich Fokussierung auf das Überleben.

Sind Rituale bei der Bundeswehr ein "schweres Verbrechen" oder erfüllen diese eine wichtige Funktion?

Feuertaufen und religiöse- bzw Stammesrituale sind zwei paar Schuhe und haben einen nicht vergleichbaren Hintergrund.

Sind Rituale bei der Bundeswehr ein "schweres Verbrechen" oder erfüllen diese eine wichtige Funktion?

Ich würde differenzieren wollen: in der Grundausbildung sind solche Rituale sinnbefreit und werden soweit ich weiss nur sehr selten und eher harmlos angewendet. In den spezialisierten Truppenteilen sieht das aber anders aus. Aus gutem Grund.

An die Admins

In diesem Zusammenhang sei an folgende Analyse erinnert, die viele der hier gestellten Fragen nach der Sinnhaftigkeit beantwortet: http://www.stern.de/noch-fragen/hilft-eine-kategorisierung-1000565151.html

Kindesunterhalt nach Auszug des kindes

Während deiner Ausbildung sind deine Eltern unterhaltspflichtig. Dein Ausbildungsgehalt kann gegengerechnet werden bis auf einen kleinen Restbetrag (irgendwas um die 80 Euro im Monat) Angenommen, dein Vater muss dir 600 Euro/Monat zahlen und du verdienst in der Ausbildung 700 Euro, schuldet er dir pro Monat ca. 80 Euro. Da lohnt keine Klage. Die genauen Beträge kannst du in der Düsseldorfer Tabelle nachsehen.

Zwangsprostitution

Es ist ein Jammer mit der Menschheit, dass durch das individuelle Ausüben von Macht derart viel Leid verursacht wird. Wie niedrig muss das Selbstbewusstsein derjenigen sein, die es nötig haben "es" für Geld zu tun und dabei billigend das ganze Leid dafür in Kauf zu nehmen.

Ich hab dich lieb //vs// Ich liebe dich

Das mit der Unendlichkeit ehrt dich, dürfte aber die Ausnahme bleiben...

Ich hab dich lieb //vs// Ich liebe dich

Für mich gibt es einen Unterschied: das eine würde ich nie zu meinen Kindern sagen. Die Formel "ich liebe dich" bleibt dem Partner vorbehalten. Das wird aber je nach Erfahrung und Sozialisierung sehr individuell gehandhabt.

Komme ich aus diesem Kaufvertrag raus?

Reden hilft. Anrufen und klarmachen, dass das Auto "gekauft wie gesehen" wurde und dass zusaätzliche Ausstattung nie besprochen wurde. Es ist völlig logisch, dass du nur das Auto verkaufen wolltest und nicht irgendwelche Dinge, die du selbst nicht hast. Die Paragrafen dazu im Standardvertrag stehen somit auf tönerben Füßen und der Händler wird dafür nicht in den Rechtsstreit gehen. Wenn irgendwo im Vertrag gestanden hätte, dass du einen goldenen Schalthebel nachliefern musst, würde das auch nicht gelten. Also: in freundlichem Tonfall das Missverständnis klären und gut ist.

Werden die schweren Vorwürfe gegen RTL zu Recht erhoben?

Ich habs ja immer geahnt: traue keinem neopolitanischen Terrier!

Warum verwechseln Kinder oft Ü und I?

Jetzt wollte ich die Frage gerade schon beantworten... ;-)

Vertragsbruch

Großhirn an alle: Fertigmachen zum ÄRGERN!

Reise nach Kroatien

Macht einen Halt bei den Höhlen von Postojna in Slovenien.

Beiträge werden nicht angezeigt

Was man nicht so alles in Kauf nimmt für seine Sucht...

Ich will auf meinem Tablet (Samsung Galaxy) statt chrome den internet explorer nutzen. Ich finde aber keinen download. Wisst ihr wie das geht?

Ok. Verstanden. Danke bis hierhin. Welches ist denn der eure Meinung beste browser, wenn man chrome nicht nutzen will?

erfahrungen mit paypal?

Der PP-Zwang bei ebay war der Grund dafür, warum ich seit Jahren dort keine Transaktionen mehr durchführe. War nur ein Gefühl, das aber durch vorgenannte Erfahrungen bestätigt wurde.

Pilotenstreik: wer trägt die Lasten der "Leerläufer"

@musca: Danke für dein Lob :-) Manchmal habe ich bei meinen Fragen eine Idee, aber keine abgeschlossene Meinung. Ich schätze dann das Wissen und die Meinungen einige Teilnehmer hier, um selbst schlauer zu werden. So auch hier. Hat geklappt.

Warum zahlen Beamte nicht wie in Österreich und Schweiz in die Rentenversicherung ein?

Allen Beteiligten grosses Lob für diese sachliche und fundierte Diskussion, bei der ich einiges gelernt habe. Zwei Anmerkungen von mir: 1. Die hohen Renten in Österreich weren in wenigen Jahren Geschichte sein, denn sie überfordern die Leistungsfähigkeit des Systems massiv. 2. Grundsätzlich gehören Beamte zu denjenigen, die überdurchschnitlich verdienen und sich somit auch überdurchschnittlich an Solidarsystemen beteiligen könnten. Genauso wie Ärzte und viele Selbstständige. Eine Beteiligung von diesen Gruppen am Solidarsystem dient somit in jedem Fall der Stabilisierung des Solidarsystems. Ein Solidarsystem, in das nur wenige Gutverdiener einzahlen aber viele etwas herausnhemen kann auf Dauer nicht funktionieren.

Karfreiteg

Und übrigens: Gegeben sei einem jeden von ihnen...einem jeden von ihnen...soll gegeben werden!

Karfreiteg

Unerhört! Werft den Purschen zu Poden!

Merkels Kandidatur

Ich hatte es befürchtet. Melde dich bei Focus online an, dort gibt es massenweise Forenbeiträge deiner Gleichgesinnten. Mein Tipp für dich: lerne in Alternativen und Konsequenzen zu denken.

Merkels Kandidatur

Zombi: Wenn du ernsthaft diskutieren willst, musst du schon etwas detaillierter werden, sonst weiß doch keiner, welche ihrer Entscheidungen du meinst. Falls du hier den Wutbürgern das Wort redest und die Flüchtlingssituation meinst, würde ich mich aber ausklinken. Du findest dann auf der Meinungsseite vom Focus aber jede Menge Gleichgesinnte.

Rentenbescheid

Ertappt. Ich meinte die Renteninformation. Nicht den Bescheid. Ich habe auch noch über 20 Jahre bis zum Bescheid, falls ich durchhalte. Mea culpa.

Rentenbescheid

Ich bin sehr nah an ing. Sowohl hinsichtlich des Beitrags als auch mit dem guten Gefühl, es selbst erarbeitet zu haben. Andererseits kommt bei mir immer ein befremdliches Gefühl auf, wenn mittellose Transferempfänger ohnehin schon mehr bekommen als diejenigen, die das System jahrelang gestützt haben, sich aber darüber wundern (und die Empörungsmedien einschalten), dass der eigene Verdienst auf die Sozialleistungen angerechnet wird (1-Euro-Jobs, Mütterrente, Hinzuverdienstgrenzen und auch die Sparbeträge im Teilhabegesetz)

Elbphilharmonie

Also ich finde die Elfiharmonie gut.

Geschönter Spritverbrauch

Letztlich muss man sich halt entscheiden: entweder ich mache die Verbrauchswerte zwischen den Fahrzeugen vergeichbar, dann haben die Ergebnisse nicht mit dem Realverbrauch zun. Oder man testet den Realverbrauch, dann kann ich die Fahrzeuge aber nicht mehr untereinander vergleichen. Ich finde den Status nicht schlecht. Wer sich für den Realverbrauch interessiert, kann sich bei "Spritmonitor" ein Bild der Bandbreite machen und mit dem eigenen Fahrstil abgleichen.

Geschönter Spritverbrauch

Ich denke, du spielst auf die Verbrauchsstudie mit den um 42% höheren Verbrauch an, die gerade die allgemeine Empörung beflügelt. Wichtig zu wissen, dass Grundlage dafür die Verbrauchswerte der Flotten- und Dienstfahrzeuge waren. Ich erinnere mich an meinen Dienstwagen: wenn ich Tanken fuhr, merkte ich mir die Zapfsäulennummer und die PIN von der Tankkarte, für den Kilometerstand reichte es meistens nicht mehr. Ich gab also irgend eine Phantasiezahl an, die mir gerade einfiel. Dazu kam noch, dass der Dienstwagen etwas meinen Charakter versaute und ich ca. 30% mehr verbrauchte als bei meinem Privatwagen. Bei dieser Datenbasis muss man sich also nun wirklich nicht über das Ergebnis wundern. Derzeit habe ich ein Auto, dass mit 4,8 l angegeben ist, was sich niemals erreichen lässt. Bei sehr ruhiger Fahrweise lassen sich aber 5,3 l erzielen. Im Grunde kein Problem, aber mehr als 10% Abweichung.(Huch!) Ein nettes Thema also, um von wichtigeren Dingen abzulenken und sich ein wenig zu empören.

Wie wird Datenvolumen für Mobiltelefone hergestellt und wie hoch sind in etwa die Produktionskosten?

Mal verglichen mit Frankreich (denn das war der Vergleich in dem von matthew erwähnten Fernsehbeitrag): wenn dort viele Menschen den 20-50GB-Vertrag nutzen und in Deutschland nur 0,5-1 GB genutzt werden und in Deutschland trotzdem eine Diskussion darüber angestoßen wurde, ob es nicht Überholspuren auf der Datenautobahn geben soll: bedeutet das, dass die Infrastruktur in D viel schwächer ausgebaut ist als in F? Irgend etwas past da doch nicht zusammen, oder? Und hier weiß offensichtlich auch keiner, wie das alles zusammenhängt und warum die Unterschiede so groß sind. Trotzdem vielen lieben Dank für eure Bemühungen.

Wie wird Datenvolumen für Mobiltelefone hergestellt und wie hoch sind in etwa die Produktionskosten?

Ich fasse mal bis hierher zusammen: Die Infrastruktur für den Netzaufbau und die Lizenzen kosten viel Geld. Steht die Infrastruktur, kann Datenvolumen (wie auch immer es nun entsteht) ohne Kosten erzeugt werden. Die Grenzkosten für zusätzliches Datenvolumen bei bestehendem Netz sind also Null, so ähnlich wie bei Software, die man aus dem Netz herunterladen kann. Das würde dann bedeuten, dass das Volumen künstlich verknappt wird, um höhere Preise erzielen zu können. Was aber noch nicht passt: wenn viele Menschen Daten abrufen, nimmt die Übertragungsgeschwindigkeit ab. Bedeutet dies dann, dass andere Länder (wie Frankreich) eine stärkere Infrastruktur haben?

Wie wird Datenvolumen für Mobiltelefone hergestellt und wie hoch sind in etwa die Produktionskosten?

Es geht mir hier ausdrücklich um die Erstanbieter wie Telekom und Vodafone. Die Zweitverwerter wie blue oder congstar kaufen sich die Datenmengen einfach ein. Ich will darauf hinaus, ob das Datenvolumen in Deutschland künstlich verknappt wird. Und ich habe davon echt keine Ahnung und wäre froh, wenn mich hier jemand erleuchtet.

Amos......

Ich sehe das mit Amos erst jetzt. Es berührt mich. Offenbar eine schwere Krankheit? Ich wünsche ihm, dass er schnell seinen Frieden gefunden hat.

Mit mir wird es keine (PKW)Maut geben

Ach Gottchen. Ein Skandal! (hüstel) Ich nehme Angela Merkel ab, dass sie die Maut zum damaligen Zeitpunkt für keine gute Idee hielt. Am Ende bedeutet aber eine große Koalition eine Menge Kompromissbereitschaft. Diesen Satz mit dem aus einer Diktatur zu vergleichen, der zum Zeitpunkt des Zitats schon eine Lüge war, zeigt mir, dass du ziemlich wenig von Politik verstehst.