Startseite

StechusKaktus

Aktiv seit: 16.03.2010
33 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
StechusKaktus

Boxspringbetten

Das war doch der ing mit dem "teuer"...

freue Steigerung

Schon deine Steigerung würde ich in Zweifel ziehen...lieber komplett weglassen. Das Wort "sehr" wird viel zu häufig verwendet und dadurch entwertet. Außerdem kommt es auf den Anlass an.

Boxspringbetten

Das SUV fürs Schlafzimmer. Man liegt schön hoch und kann in betagterem Alter bessr aufstehen. Ich kann dem aber nichts weitr abgewinnen. Zu testen in nahezu jedem amerikanischen Hotel.

Neuen Avatar

Kenne ich. Du musst dich zurst auf der Stern-Homepage einloggen. Und dann bei der Community. Also zweimal an unterschiedlichen Stellen . Dann sollte es gehen.

Warum druckt das ...ding nicht?

Zwischenzeiltlich nimmt der thread humoristische Züge an... Also: mit Laufwerk meinte ich die Schublade bzw. den Schlitz, in den bzw. die man einen runden flachen Datenträger einlegen kann. Offensichtlich war das missverständlich. Außerdem heißt es, der Drucker kann mit der mitgelieferten Kartusche 700-800 Seiten drucken und es passiert auch nichts, wenn man mal 3 Monate nichts druckt. Eine Folgekartusche, die dann 1600 Seiten drucken soll, kostet als Nachahmerprodukt ca 20 Euro. Finde ich nicht so teuer.

Warum druckt das ...ding nicht?

Jetzt streitet doch bitte nicht meinetwegen. Zur Aufklärung: ich habe kein Laufwerk und bin darauf angewiesen, mir den Treiber herunterzuladen. Für den Drucker war aber keiner im Netz verfügbar (Selbst der hp-support hat ihn nicht gefunden). Im Internet gab es dann auf Chip den Hinweis, man könne sich einen Universaltreiber hruntrladen, mit dem das dann ginge. Deswegen dachte ich einen Treiber installiert zu haben. Erst spät und auch dank eurer Hilfe habe ich festgestellt, dass derTreiber keine Verbindung zum Gerät aufbauen konnte. Immerhin funktionierte der hp-support, der mir dann den richtigen link schickte.

Warum druckt das ...ding nicht?

Gelöst: Ursache war ein falscher Treiber. Im Netz hieß es, dass dieser funktioniert, tat er aber nicht. Auf der Internetseite von hp gab es den Treiber auch nicht. Erst durch ein Telefonat mit dem hp-support, der mir dann den richtigen link zusandte, ließ sich das Problem lösen. Dank an euch für eure Ideen.

Warum druckt das ...ding nicht?

Danke bis hierhin. Strom ist vorhanden, der richtige Drucker wird auch angesteuert. Bei "Status" gibt er en "Fehler", ohne dass ich eine Hilfe bekomme, worin der Fehler liegen soll.

Besteht eine moralische Verpflichtung, den Transfer von Flüchtlingen abzusichern?

@hphersel: Absolut richtig! Genau die Deutsche Botschaft in Prag habe ich auch im Kopf, wenn ich von Asylanträgen höre, die schon im Herkunftsland gestellt werden. Chaotische Zeltstädte rund um die Botschaften wären die Konsequenz. Die letzten qualifizierten Arbeitskräfte der unterentwickelten Länder würden abgezogen. Wer sollte die Antragsteller versorgen? Die Zahl der Antragsteller würde explodieren. Und wenn Kriegsflüchtlinge Bleiberecht erhalten sollen: wer kommt für den weiteren Transfer auf? Wie viele zusätzliche Flugzeuge würden gebraucht? Wohin sollen die Menschen in Deutschland gebracht werden, wenn bereits heute Engpässe bestehen? Kurzum: ich würde mir wünschen, dass Politiker und Gutmenschen nachdenken, bevor so ein (schwachsinniger) Vorschlag geäußert wird.

In sozialen Netzwerken und Blogs liest man oft - meist abwertend dargestellt - von "Gutmenschen". Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Gutmensch"?

Eines der Paradebeispiele für einen Gutmenschen ist der Schauspieler Walter Sittler. In Talkshows vertritt er stets die bequeme Position der vermeintlich Entrechteten und hat für komplexe Probleme einfache Lösungsvorschläge. So meinte er kürzlich das Problem mit den Asylbewerbern lösen zu können, indem jeder Steuerzahler einen weiteren Geldbetrag zur Verfügung stellt. Sobald dies ernsthaft diskutiert und auf Konsequenzen dieses Vorschlags hingewiesen wird, wird die Moralkeule ausgepackt und den Mitdiskutanten Hartherzigkeit und ein fehlender Wille unterstellt.

Besteht eine moralische Verpflichtung, den Transfer von Flüchtlingen abzusichern?

Das klingt jetzt sehr hart: ich bin der Meinung, dass das Transferrisiko bei den Menschen liegt, die ein besseres Leben suchen. Seit Jahrtausenden sterben die Menschen dabei. Noch vor wenigen Jahren bezahlte Europa Geld an Ghaddafi, damit er die Schwarzafrikaner südlich seiner Grenze zurückhält. Über die vielen Toten dort wurde nie berichtet. Kaum dass aber Flüchtlinge ins Fernsehen kommen, weil sie im Mittelmeer ertrunken sind, haben alle Tränen in den Augen und beklagen die Ungerechtigkeit der Welt. VERLOGEN IST DAS! Ich denke, die Väter des Asylrechts dachten keine Sekunde daran, Flüchtlinge abzuholen. Wir müssen damit leben, dass Menschen auf dem Weg in ein besseres Leben sterben. Es kann für die westliche Welt nur darum gehen, per Sanktionen die korrupten Despoten in vielen afrikanischen Ländern dazu zu bewegen, die Lebensumstände der Menschen vor Ot zu verbessern.

Besteht eine moralische Verpflichtung, den Transfer von Flüchtlingen abzusichern?

Die Frage ist doch recht konkret und wenig interpretationsfähig. Aber gut: in den Medien wird derzeit darüber diskutiert, Asylsuchende nicht den Schleppern auszuliefern, sondern abzuholen. Z.B. durch einen Asylantrag in einer deutschen Botschaft in z.B. Damaskus. Daraus ergibt sich o.g. Frage, ob es dafür einen gesellschaftlichen Konsens gibt, welche Konsequenzen das Vorgehen in den "abgebenden" Ländern hätte und ob die Gesellschaft auch bereit ist, diese Methode zu bezahlen. Im Grunde geht es mir darum, die Dinge zu Ende zu durchdenken.

Wer kennt dieses Lied?

Ich kenne es. Es heißt "Lied für croc".

Preis okay?

Ich halte das Fahrzeug zwar für solide aber etwas untermotorisiert. Die Alternative dazu ist ein Bugatti Veyron, für eine Fahranfängerin sollte allerdings die Version mit 1001 PS genügen. Wir wollen nicht übertreiben. Mit etwas Mühe erhält man gebrauchte Exemplare schon für unter 800.000,- Euro.

Was macht man am besten mit Mördern?

Jetzt hört doch mal auf Utotschka zu mobben und seid froh, dass diese WC endlich mal neue Teilnehmer hat, die die Themen hier ernst nimmt! Kommt alle mal wieder runter! Rechthaberei war hier noch nie zielführend.

Was macht man am besten mit Mördern?

Die Aufregung um den Löwen, durch unsere auflagenorientierten Medien gerne unterstützt, kann dann gerechtfertigt sein, wenn sie dazu füht, dass sie die Lage von Lebewesen verbessert. Zum Beispiel durch ein generelles Verbot von Hobbyjagd. Oder in dem ein stärkeres Bewusstsein für Menschen (auch Lebewesen!) geschaffen wird. In der Realität erlebe ich das Gegenteil. Die Menschen heulen sich wegen des Löwen die Augen aus dem Leib und haben damit ihre gesamte Empathie breits verbraucht. Anschließend können sie dann mit der Moral auf ihrer Seite weiter gegen Asylbewerber hetzen...

kein Strom

Sqf's Antwort ist besser. Muss ich zugeben.

kein Strom

Dem Vermieter volle Mietkürzung in Aussicht stellen

Ist ein Jurist mit einem sehr guten Examen automatisch ein Spitzenjurist?

Bei den Erfahrungen, die ich bisher mit der deutschen Gerichtsbarkeit gemacht habe, wünsche ich mir mehr "nicht rechtstaatliche" Schiedsgerichte...

Einstweilige Verfügung

Hört sich für mich so an wie Rache wegen verletzter Eitelkeit. Die einstweilige kannst du vergessen, dafür muss schon etwas wirklich Gravierendes vorgefallen sein. Aber auch deine Ex sollte kein Interesse an einer Eskalation haben. Desegen wird sie deine Feinde bitten, das Haus rechtzeitig zu verlassen, bevor du kommst. Abgesehen davon rate ich dir ein gepflegtes Bierchen zu trinken und den Ärger herunter zu spülen. Anschließend machst du gute Miene zum bösen Spiel. Ansonsten gibt es nämlich eine einstweilige Verfügung gegen dich, Abstand zu deiner Frau und deinen Kindern einzuhalten. Und das wäre der Super-GAU! Du hast viel zu verlieren.

Heizkostenzählermontage

Nachtrag: Heizkostenzähler kenne ich als die teuerste Variante der Zuordnung der Heizkosten auf die Parteien. Bei mir kosteten mich die Zähler weit mehr, als wenn ich den Mehrverbrauch der anderen einfach gezahlt hätte. Verdunstungstechniken sind deutlich günstiger (zumindest war das früher so)

Heizkostenzählermontage

Es ist Pflicht, wenn Wohnungen vermietet werden. Und eine schlaue Lobby hat durchgesetzt, dass die Zähler in recht kurzen Intrvallen ausgetauscht werden müssen.

Beleidigung durch Zeigen des Mittelfingers

Überlege selbstkritisch, welchen Grund diese Geste hat. Kommst du darauf, so sprich deinen Nachbarn offen darauf an und ggf. entschuldige dich für dein vorangegangenes Fehlverhalten. Kommst du nicht auf den Grund, so sprich deinen Nachbarn darauf an, ob du vielleicht unwissentlich etwas gemacht hast, was den Nachbarn gegen dich aufgebracht hast. Meistens lassen sich Missverständnisse durch Kommunikation lösen.

Wohnung vom Amt trotz Haus?

Solange du Vermögen hast, bekommst du in diesem Land nichts. Das bedeutet, du musst zunächst das Haus, bzw. deinen Anteil, verkaufen. Bleibt etwas nach dem Abzug der Schulden übrig, musst du erst das aufbrauchen. Wenn du nichts mehr hast, fällst du in die Grundsicherung mit allen Konsequenzen.

Unterhaltzahlen

Sprich mit deiner Mutter darüber und finde heraus, was die Gründe für die ausstehenden Zahlungen waren. Vermeide es, den Rechtsweg zu beschreiten. Klage nur dann, wenn du den Eindruck hast, deine Mutter täuscht dich und kommt dir nicht entgegen, obwohl die finanzielle Basis da wäre.

Betreutes Fahren! Wer möchte ein Auto mit den neuen Assistenzsystemen?

Du offensichtlich nicht. Aber im Ernst: Der eine will heute noch nicht einmal Servolenkung oder elektrische Fensterheber, der andere ist eben technikaffiner und bereit, für Sonderzubehör etwas auszugeben. Ersterer kauft sich einen Dacia und gibt sein Geld für andere Dinge aus, Letzterer z.B. einen BMW. Das nennt man auch Freiheit. Es ist häufig die Eigenschaft von Sozialisten, den Menschen vorzuschreiben, wie sie zu leben haben. Lass das besser.

Gewalttätige Kinder

Das hängt vom Klientel ab. Es gibt Gegenden, da riskirest du Hiebe oder Steinwürfe von den Kleinen. Im Normalfall würde ich als Reaktion auf eine Ansage mit Spott und Frechheiten rechnen. Wenn es Nachbarkinder sind, die normalerweise ok. sind, kann man schon was sagen. Oder mal mit den Eltern sprechen.

hab schlechte Bonität bekomme ich 3000 euro Kredit

Es ist gerade das Wesen einer Privatinsolvenz, dass man mit sehr wenig Geld auskommen muss, damit man den Gläubigern möglichst viel zurückzahlen kann. Am Ende der 7 Jahre sollst du dann schuldenfrei sein und gelernt haben, mit dem auszukommen, was du hast. Damit du nicht gleich wieder in die Verschuldung läufst. Wenn du während dieser Zeit die Möglichkeit hättest, einen Kredit aufzunehmen, hätte das ganze Verfahren keinen Sinn. Eigentlich hättest du das die letzten 6 Jahre lernen sollen...

Handyverträge kündigen

Einschreiben waren bei meinen Kündigungen bisher niemals erforderlich. Jeder Provider bietet eine Kontaktmöglichkeit auf der Internetsite an. Wenn du dort klar formulierst, WAS du alles WANN kündigen willst und um ein Bestätigung bittest, klappt das.

Ist das eine Zusage?

Verhalte dich so wie beim ersten Gespräch. Dann klappt das bestimmt. Viel Erfolg!

Einkaufswagennummer

Macht ja nichts, kleines Dummerle. Dafür sind wir ja da!

Einkaufswagennummer

Damit die Nutzung der Einkaufswagen nachgehalten werden kann und die vom Hersteller vorgesehenen Wartungsintervalle zur Aurechterhaltung des Garantieanspruchs eingehalten werden können.