HOME

Bodyshaming-Vorwürfe: Dünne Models verschwinden in XXL-Strumpfhosen: Modeversand kassiert Shitstorm

Ein US-Modeversand kam auf die Idee, mit dünnen Models für übergroße Strumpfhosen zu werben. Die Aktion ging natürlich nach hinten los. In den sozialen Netzwerken wird die Werbung verrissen.

Themen in diesem Artikel