VG-Wort Pixel

Von 1997 bis 2012 geboren Generation Z: Was zeichnet diese jungen Menschen aus?

Wer von 1997 bis 2012 geboren wurde, gehört zur sogenannten Generation Z.


Die ältesten dieser Generation sind im Jahr 2019 erst 22 Jahre alt.


Was zeichnet sie  aus?


Und wie unterscheiden sich die jungen Menschen von ihren Vorgängern, der Generation Y?


1. Online 
 
Für die Generation Z spielt sich fast alles online ab.


Schon bei der Einschulung können viele Kinder mit Smartphone und Tablet umgehen.


Das Mittagessen landet als Foto bei Instagram  – die Forderungen an die Politik werden in einem Tweet bei Twitter zusammengefasst.


Klassische TV-Programme dagegen spielen keine große Rolle mehr, denn jede Familie hat heuzutage einen Streaming-Account.


2. Aktionismus


Die Generation Y kämpft für ihre Ziele und Vorstellungen.


Seit Wochen gehen jeden Freitag tausende Schüler auf die Straße und demonstrieren für eine klimafreundliche Politik. 
  
3. Arbeitsweise
 
Unternehmen berichten, dass Bewerber der Generation Z mit sehr hohen Anforderungen in die Bewerbungsgespräche kommen.


Einige fordern eine 3-Tage-Woche, andere ein horrendes Einstiegsgehalt.
 
Ein möglicher neuer Job für viele Jugendliche: Influencer bei Instagram.


Auch keine Seltenheit: Der Berufseinstieg als Youtuber.


Immer wichtiger werden auch Social-Media-Manager – denn fast jedes Unternehmen ist mittlerweile in den sozialen Medien vertreten.


Heute ist es völlig normal mit schönen Bildern Geld zu verdienen – vor ein paar Jahren haben erst wenige an diese Jobperspektive gedacht.
 
4. Essen
 
Seit einigen Jahren geht der Food-Trend immer mehr in Richtung gesunde Ernährung.


Laut Vegetarierverbund Deutschland e.V. ernähren sich rund 8 Millionen Menschen im Jahr 2018 vegetarisch.


Schätzungen besagen, dass täglich rund 2000 Vegetarier dazukommen.
  
Auch der Buchmarkt zeigt das vegetarische Ernährung keine Seltenheit mehr ist: 2010 wurden lediglich drei vegane Kochbücher veröffentlicht.


2016 gab es bereits 211 Neuveröffentlichungen zu vegetarischer Ernährung.
  
Viele der Merkmale der Generation Z passen aber auch auf Menschen, die vor 1997 geboren wurden. 


Vegetarisches Essen und Umweltschutz haben auch schon die Vorgängergenerationen beschäftigt – den Schwerpunkt darauf setzen jetzt allerdings die jungen Leute.
Mehr
Generation Z: Was bedeutet das eigentlich genau? Menschen, die zwischen 1997 und 2012 geboren wurden, zählen dazu. Doch was beschäftigt diese jungen Menschen und wie grenzen sie sich zu ihren Vorgängern ab?
Von Nele Andresen

Mehr zum Thema