HOME
Rene Russo

Vom Model zur Schauspielerin

Promi-Geburtstag vom 17. Februar 2019: Rene Russo

Rene Russo hatte schon eine erfolgreiche Karriere hinter sich, als sie mit der Schauspielerei begann. Eine Rolle in einem Action-Thriller half ihr zum Durchbruch.

Protest

Großbritannien

Tausende Schüler demonstrieren gegen Klimawandel

69. Berlinale - Roberto Saviano

Filmfestival

Mafia-Kritiker Saviano auf der Berlinale

Franz Rogowski

Filmfestival

Letzter deutscher Beitrag startet im Berlinale-Wettbewerb

Barbara Honigmann

Freude am Erzählen

Promi-Geburtstag vom 12. Februar 2019: Barbara Honigmann

Im Dunkeln stehen drei junge Männer in Anzügen mit uniformierten Polizisten zwischen Baustellenabsperrungen. Einer zeigt etwas

Berlin

AfD-Nachwuchs vor Kino attackiert - Polizei und Opfer schildern Tat unterschiedlich

Erst Wein, dann BIer? Macht das einen Unterschied für den Kater?

Wissenschaftler kennen die Antwort

Erst Wein, dann Bier - oder umgekehrt? Was das für den Kater danach bedeutet

Von Denise Snieguole Wachter
Kim Jong Un

Porträt

Kim Jong Un: Ein Machthaber mit zwei Gesichtern

Jim Sheridan

Suche nach der Wahrheit

Promi-Geburtstag vom 6. Februar 2019: Jim Sheridan

Hubertus Heil

Unionsnachwuchs greift Heil an: Grundrente ist Wahlkampf auf dem Rücken der Jugend

CDU-Politiker Philipp Amthor (l.), Journalistin Teresa Bücker (M.) und Ärztin Kristina Hänel

TV-Kritik "Anne Will"

Streit um Abtreibungsparagrafen: Ärztin bekommt Todesdrohungen, Feministin attackiert CDU-Mann

Toxische Beziehung: Daran erkennst du sie

Große Gesten

An diesen sechs Warnsignalen erkennst du, dass du in einer toxischen Beziehung steckst

NEON Logo
Super Bowl

NFL-Showdown

Super Bowl der Gegensätze: Rams heiß auf Triumph über Brady

Die Männer versuchen im Internet Kontakt zu Teenys oder Kindern zu bekommen, tatsächlich kommunizieren sie mit einem Lockvogel (Symbolfoto).

Pädophilen-Jäger

Selbstjustiz-Drama - "War mein Vater ein Pädophiler?"

Von Gernot Kramper
T.C. Boyle

Bekenntnis

T.C. Boyle: «Wir glaubten, wir hätten den Sex erfunden»

Weltjugendtag in Panama

Feierlicher Gottesdienst

Weltjugendtag mit Papst Franziskus geht zu Ende

Anne Hathaway
Meinung

18 Jahre Abstinenz

Anne Hathaway trinkt keinen Alkohol mehr, weil sie Mutter ist? Gut so!

Nido Logo
Klimaschutz: Schüler protestieren mit offenem Brief an die Kohlekomission

Große Demo in Berlin

Schüler protestieren für den Klimaschutz – ihr offener Brief an die Kohlekommission

NEON Logo

Autos

Forever Young – Sehnsucht nach der Kindheit führt zu Youngtimer-Boom

Greta Thunberg in Davos

Klimaaktivistin Thunberg: Jugend muss "wütend" werden und für Zukunft kämpfen

Bryan Singer

#MeToo

Bryan Singer wehrt sich gegen neue Missbrauchsvorwürfe

Joseph Vilsmaier

Heimat und Historie

Promi-Geburtstag vom 24. Januar 2019: Joseph Vilsmaier

Mutter und Tochter stricken

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Warum meine Tochter nicht stricken will und welche Rolle ein Schwuler dabei spielt

Bundestag

Feierstunde im Bundestag zu Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.