VG-Wort Pixel

Grünen-Politiker Schulz fordert von Steinbrück "völlige Offenlegung"


Die Debatte um Nebeneinkünfte des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück dauert an.

Die Debatte um Nebeneinkünfte des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück dauert an. Der Grünen-Europaabgeordnete Werner Schulz kritisierte Steinbrück in der "Bild"-Zeitung (Donnerstagsausgabe) dafür, dass dieser seine Nebentätigkeiten nicht vollständig offenlegen will. "Anständig wirkt das Ganze nicht. Deshalb erwarte ich eine völlige Offenlegung." Er wolle "wissen, welcher Kandidat mit welchen möglichen Belastungen in den Bundestagswahlkampf zieht", sagte Schulz.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker