HOME

Kein SPD-Kanzlerkandidat? Scholz kritisiert Walter-Borjans

Berlin - Vizekanzler Olaf Scholz hat seinen Rivalen um den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans, für dessen Äußerung zu einem Verzicht auf einen sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten kritisiert. Wer das tue, mache die SPD klein - und das habe die Sozialdemokratische Partei nicht verdient, sagte Scholz dem «Tagesspiegel». Der Finanzminister bekräftigte demnach, die SPD könne bei einer Bundestagswahl mit dem richtigen Kandidaten schnell zehn Prozentpunkte mehr gewinnen.

Auf dem Grünen-Parteitag hält Robert Habeck eine flammende Rede

Grünen-Parteitag

"Grün ist sexy": Habeck hält flammende Rede – und Twitter feiert ihn für seine Pläne

Spitzen-Duo

Bundesparteitag in Bielefeld

Baerbock und Habeck vor Wiederwahl als grüne Doppelspitze

Parteitags-Auftakt

Grünen-Parteitag inn Bielefeld

Robert Habeck: Wir wollen die Weichen mitstellen

Habeck bei Grünen-Wählern als Kanzlerkandidat vor Baerbock

Grundrente: Renter am Geldautomat
Pressestimmen

Koalition einigt sich auf Grundrente

"Ein Hoffnungsschimmer – für künftige Senioren genau wie für die angeschlagene Groko"

Laschet schließt Kanzlerkandidatur nicht völlig aus

Merz und Kramp-Karrenbauer

Früherer CDU/CSU-Fraktionschef

Rückenwind für Merz in Debatte über Unions-Kanzlerkandidatur

Friedrich Merz

42 Prozent Zustimmung in Umfrage

CDU-Kanzlerkandidat? Friedrich Merz fühlt sich "ermutigt"

Umfrage: Mehrheit traut Merz am ehesten Kanzlerkandidatur zu

Peter Altmaier

Mehr Bürgerbeteiligung

Altmaier fordert grundlegende Reform des politischen Systems

SPD Vorsitz Kandidaten Walter-Borjans

Möglicher Parteichef

Walter-Borjans will nicht nur Scholz nicht als Kanzlerkandidaten ...

Das SPD-Vorsitzkandidatenduo Walter-Borjans und Esken

Walter-Borjans: SPD sollte mit einem Spitzen- statt Kanzlerkandidaten antreten

Grünen-Chef Robert Habeck

Kretschmann empfiehlt Habeck als Kanzlerkandidat der Grünen - und rudert zurück

Wladimir Putin blickt entschlossen

Die Morgenlage

Russland stellt Internet unter staatliche Kontrolle

Ein Mann mit weißem Igelschnitt und schwarzem, eckigen Brille schaut mit nach rechts gedrehtem Kopf aus den Augenwinkeln

Grüne

Kretschmann empfiehlt Robert Habeck als Kanzlerkandidaten

Scholz spricht von Kanzlerkandidatur

Scholz sieht sich als möglichen SPD-Kanzlerkandidaten

Im Juni 2019 fand in Bonn ein Vorbereitungskonferenz statt, jetzt soll die frühere Bundeshauptstadt das globale Treffen auch ausrichten
+++ Ticker +++

News von heute

Bonn soll Klimakonferenz retten

Elmar Brok (CDU, l.) und Markus Söder (CSU)

CDU in der Krise

Elmar Brok erwartet CSU-Kanzlerkandidaten - wird es Markus Söder?

Elmar Brok

Interner Machtkampf

CDU-Vorstandsmitglied Brok erwartet CSU-Kanzlerkandidaten

Friedrich Merz

Analyse

Will Merz putschen?

Annegret Kramp-Karrenbauer will erst im nächsten Jahr über die Kanzlerkandidatur entscheiden lassen

Union in der Krise

CDU-Wahldebakel in Thüringen: AKK droht ein Aufstand

Annegret Kramp-Karrenbauer

Landtagswahl Thüringen

Droht Annegret Kramp-Karrenbauer der Aufstand?

Auszählung

Hintergrund

Das große Zählen: Wie die SPD ihr Spitzenduo bestimmt