HOME

Bundestagswahl

Bundestagswahl

Vor einer Bundestagswahl, dem wichtigsten politischen Ereignis des Landes, spielen sich immer wieder die gleichen Szenen ab. Parteien und Politiker starten große Kampagnen mit ebenso großen Versprech...

mehr...
Wahl-O-Mat und Alternativen für die Landtagswahl in Hessen

Landtagswahl

Der Wahl-O-Mat zur Hessen-Wahl und seine Alternativen: Welche Partei passt zu mir?

Nach der vergangenen Landtagswahl in Bayern werden am 28. Oktober die Hessen an die Wahlurnen gebeten. Wer noch unsicher ist, welcher Partei er seine Stimme geben soll, kann sich digitale Unterstützung holen. Der stern stellt den Wahl-O-Mat und andere Entscheidungshilfen vor.

Annegret Kramp-Karrenbauer und Volker Bouffier (beide CDU)

Kramp-Karrenbauer: Wahlergebnis in Bayern "klarer Schuss vor den Bug" der "GroKo"

Katharina Schulze, Markus Söder und Hubert Aiwanger nach der Wahl in Bayern

Nach der Landtagswahl

Hängepartie ausgeschlossen: Warum die neue Regierung in Bayern bald stehen muss

Söder und Aiwanger

Volksparteien stürzen ab

Bayerns Zeitenwende

Berlin: Barbara Hendricks tellt während einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages

Barbara Hendricks

Antrag gegen Ehe für alle: SPD-Abgeordnete bietet AfD rigoros Paroli

ARD-«Deutschlandtrend»: Union und SPD auf Rekordtief

Horst Seehofer und Markus Söder bei dem Gedenkakt zum 30. Todestag von dem früheren CSU-Vorsitzenden Franz Josef Strauß 

Bayern

Seehofer und Söder: Wechselseitige Abneigung erreicht neuen Höhepunkt

Ida-Marie beim Poetry Slam in Speyer
Kommentar

Speyer

Eklat beim Poetry Slam: Der AfD-Nachwuchs steht schon in den Startlöchern

FDP-Landesparteitag

FDP-Wahlkampfabschluss

Wie sich die Bayern-FDP neu erfindet

Wolfgang Schäuble, CDU, und Christian Schmidt, CSU
stern exklusiv

Bundestagswahl 2017

Bundestagspräsident sieht "mögliche Verstöße" von CSU-Ministern gegen Parteiengesetz

Von Hans-Martin Tillack
AfD-Fähnchen

Zweitstärkste Partei

Emnid-Umfrage: AfD überholt SPD

Umfrage: Nur 48 Prozent halten Merkel für die Richtige im Kanzleramt

Nur 48 Prozent halten Merkel für die Richtige im Kanzleramt

GroKo verliert in Umfragen die Mehrheit - Grüne gleichauf mit SPD

ZDF-Projektion

GroKo ohne Merheit in fast allen Umfragen - Grüne und SPD im "Politbarometer" gleichauf

«Politbarometer»: Groko verliert Mehrheit

Kanzlerin Merkel

Nur noch 27 Prozent

Umfrage: Union erreicht Tiefstand, SPD hinter AfD

Umfrage: Union erreicht Tiefstand, SPD hinter AfD

Angela Merkel

Mehrheit glaubt an vorzeitiges Ende von Merkels Kanzlerschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel gerät zunehmend unter Druck
Pressestimmen

Kauder-Abwahl

"Das Ende von Angela Merkels großer Karriere ist nah"

CDU-Innenexperte sieht Merkel für Zukunft gestärkt

CDU-Chefin Merkel

Analyse

Was nun, Frau Merkel? Revolte in der Unionsfraktion

Angela Merkel geht aus der Wahl von Ralph Brinkhaus zum Koalitionsvorsitzenden als große Verliererin hervor
Kommentar

Berlin³

Brinkhaus stürzt Kauder – das bedeutet für Merkel: Wer fertig ist, kann gehen

Von Andreas Hoidn-Borchers
Stimmzettel Wahlen

"Partei der Nichtwähler"

Erschreckende Zahlen: Jeder dritte Deutsche will nicht mehr wählen

Union und SPD sacken in Umfragen weiter ab

Vor einer Bundestagswahl, dem wichtigsten politischen Ereignis des Landes, spielen sich immer wieder die gleichen Szenen ab. Parteien und Politiker starten große Kampagnen mit ebenso großen Versprechen, plakatieren die Straßen bunt und diskutieren sich die Köpfe heiß. Kurzum: Sie tun alles, um Bürger von sich zu überzeugen. Der Grund: In einer repräsentativen Demokratie wie in Deutschland haben rund 60 Millionen Wahlberechtigte alle vier Jahre die Möglichkeit, ihre Vertreter zu bestimmen, die dann in den Bundestag einziehen. Dafür haben sie zwei Stimmen. Mit der ersten entscheiden sie sich direkt für einen Politiker aus dem eigenen Wahlkreis, mit der zweiten für eine Partei.