HOME

Bundestagswahl

Bundestagswahl

Vor einer Bundestagswahl, dem wichtigsten politischen Ereignis des Landes, spielen sich immer wieder die gleichen Szenen ab. Parteien und Politiker starten große Kampagnen mit ebenso großen Versprech...

mehr...
Horst Seehofer

Abgabe des Parteivorsitzes

Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef zurück

Mit Spannung hat die CSU auf eine finale Entscheidung zur Zukunft ihres Parteichefs gewartet. Nun hat sich Horst Seehofer geäußert.

Seehofer

Vorsitz der Christsozialen

CSU wartet auf Seehofers Abschiedspläne

Alice Weidel

Gauland stellt sich in AfD-Spendenaffäre hinter Weidel

Horst Seehofer tritt zurück - schon wieder
Analyse

Rücktritt auf Raten

Dauergast im Rück-Zug: Horst Seehofer steigt aus. Jetzt aber wirklich. Oder?

Von Florian Schillat
Seehofer

Analyse

Am Ende allein: Horst Seehofer gibt auf

Kahrs: Bei illegaler Parteispende muss Weidel zurücktreten

Grüne verlangen von AfD Aufklärung wegen Großspende

"Wahlkampfspende Alice Weidel" sei als Verwendungszweck auf den Überweisungen angegeben gewesen

Auf Alice Weidel ausgestellt

AfD soll illegale Großspende aus der Schweiz angenommen haben

Alice Weidel

Verstoß gegen Parteiengesetz?

Berichte: AfD droht Spendenaffäre

Friedrich Merz

Kandidat für Merkel-Nachfolge

Plötzlich wieder da: Was hat Friedrich Merz eigentlich in den letzten Jahren gemacht?

Stefan Keuter (AfD) spricht im Bundestag
Exklusiv

Bundestag

AfD-Abgeordneter verschickt per Whatsapp Hitlerbildchen und Hakenkreuzfotos

CDU-Kandidaten

Kampf um CDU-Vorsitz

Mögliche Merkel-Nachfolger im Check: Wen würden Sie wählen?

Angela Merkel bei einer Pressekonferenz

Rückzug als CDU-Vorsitzende

Merkels Schweigen zu Seehofer

Angela Merkel verzichtet auf CDU-Vorsitz und bleibt Bundeskanzlerin

Verzicht auf CDU-Vorsitz

Merkel nimmt die letzte Ausfahrt - wie ihre Macht schleichend erodierte

Von Dieter Hoß
Jens Spahn

Merkels mögliche Erben

Von AKK über Merz und Spahn bis Schäuble

Erste Zahlen zur Wahlbeteiligung - Ablauf bislang problemlos

Andrea Nahles (r), Parteivorsitzende, und Bundesfinanzminister Olaf Scholz sind mit der SPD im freien Fall
Essay

Eine Partei am Abgrund

Warum der Untergang der SPD nicht mehr aufzuhalten ist

Von Ruben Rehage
Wahl-O-Mat und Alternativen für die Landtagswahl in Hessen

Landtagswahl

Der Wahl-O-Mat zur Hessen-Wahl und seine Alternativen: Welche Partei passt zu mir?

Horst Seehofer

Es brodelt in der CSU

«Vater aller Probleme»: Wie lange hält sich Seehofer noch?

CSU-Landtagswahlpleite

Seehofer deutet erstmals möglichen Rücktritt als CSU-Chef an

Seehofer weist Alleinverantwortung für CSU-Wahlpleite zurück

SPD-Vorsitzende Andrea Nahles führt eine Partei, deren Umfragewerte massiv schrumpfen

ARD-Deutschlandtrend

So schwach wie nie: SPD erreicht bundesweit nur noch 14 Prozent

Annegret Kramp-Karrenbauer und Volker Bouffier (beide CDU)

Kramp-Karrenbauer: Wahlergebnis in Bayern "klarer Schuss vor den Bug" der "GroKo"

Katharina Schulze, Markus Söder und Hubert Aiwanger nach der Wahl in Bayern

Nach der Landtagswahl

Hängepartie ausgeschlossen: Warum die neue Regierung in Bayern bald stehen muss

Vor einer Bundestagswahl, dem wichtigsten politischen Ereignis des Landes, spielen sich immer wieder die gleichen Szenen ab. Parteien und Politiker starten große Kampagnen mit ebenso großen Versprechen, plakatieren die Straßen bunt und diskutieren sich die Köpfe heiß. Kurzum: Sie tun alles, um Bürger von sich zu überzeugen. Der Grund: In einer repräsentativen Demokratie wie in Deutschland haben rund 60 Millionen Wahlberechtigte alle vier Jahre die Möglichkeit, ihre Vertreter zu bestimmen, die dann in den Bundestag einziehen. Dafür haben sie zwei Stimmen. Mit der ersten entscheiden sie sich direkt für einen Politiker aus dem eigenen Wahlkreis, mit der zweiten für eine Partei.