VG-Wort Pixel

Melonen in Japan für fast 10.000 Euro versteigert


Für Obst sind die Japaner gewohnt, viel Geld auszugeben.

Für Obst sind die Japaner gewohnt, viel Geld auszugeben. Doch der bei einer Auktion in Sapporo erzielte Preis für ein Paar Melonen war auch für Japan ungewöhnlich: Ein unbekannter Bieter ersteigerte auf dem Großmarkt zwei Melonen aus der Stadt Yubari für eine Million Yen (rund 9800 Euro). Früchte sind in Japan auch sonst sehr teuer - ein Apfel kostet bis zu vier Euro, eine Packung Kirschen sogar bis zu 75 Euro.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker