HOME
5G-Auktionserlöse

Geldregen mit Nebenwirkungen?

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen

Die Auktion von 5G-Mobilfunkblöcken will kein Ende nehmen: Seit Mitte März liefern sich vier Telekommunikationsfirmen ein Wettbieten bei der Bundesnetzagentur. Schon jetzt ist klar: In die Staatskassen kommen Milliarden. Ein Grund zur Freude?

Sammler will Skelett-Teile von T. rex auf Ebay verkaufen

Osterpause für 5G-Auktion - Fast 5,4 Milliarden Euro geboten

5G-Mobilfunkauktion

Vier Wochen nach Start

5G-Mobilfunk-Auktion bei 5,3 Milliarden Euro

Auktion

Helmut Schmidts Gartenzwerg versteigert

Burt Reynolds

Hollywood-Schauspieler

Andenken an Film-Legende Burt Reynolds werden versteigert

Neuseeland - Schaf mit Stuhl - Sitz-Rasenmäher

Fragwürdige Auktion

Neuseeländer bietet Schaf mit Stuhl als Sitz-Rasenmäher zum Verkauf an

Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen

Versteigerung nimmt Fahrt auf

5G-Auktion spült mehr Geld in die Staatskasse als gedacht

5G-Mobilfunkauktion

Versteigerungs-Ende noch offen

5G-Auktion überspringt Marke von vier Milliarden Euro

5G-Mobilfunkauktion

Strenge Auflagen

5G-Auktion: Firmen bieten mehr als drei Milliarden Euro

Bei Sotheby's versteigert

Seltener Diamant erzielt in zehn Minuten Millionen

Kunstkrimi um "Salvator Mundi" - Wo ist das Gemälde von Leonardo da Vinci?

Kunstkrimi-Gemälde von da Vinci

Es ist das teuerste Gemälde der Welt. Doch "Salvator Mundi" ist verschwunden. Wer hat das Bild?

United Internet will bundesweites Mobilfunknetz aufbauen

5G-Mobilfunkstation

Antennen für die Konkurrenz

Telekom warnt vor Mobilfunk-Ausbaubremse «National roaming»

5G-Auktion wird zum Milliardengeschäft für den Bund

Buddha-Figur - Flohmarkt - Auktion - Sothebys

Auktion in New York

Für 90 Euro auf Flohmarkt gekauft: Buddha-Figur wird für Mann zur Investition seines Lebens

Unternehmensvertreter trägt Krawatte mit Handy darauf

Netzagentur startet Versteigerung von 5G-Frequenzen

Video

Startschuss für 5G in Deutschland

5G wird nicht nur für Kunden interessant

5G-Versteigerung

Hohe Kosten, neue Player und riesiges Potenzial: Was Sie zur 5G-Versteigerung wissen müssen

Von Malte Mansholt
Wachmann steht vor Absperrung in Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur startet Versteigerung von Frequenzen für Mobilfunkstandard 5G

5G soll LTE ablösen

Auch Freenet stellt Eilantrag gegen 5G-Auktion

Musiker Kurt Cobain bei einem Auftritt im Jahr 1992

Kurt Cobain

Wer ersteigert sein Krankenhaushemd?

HSV-Trikot

Für den guten Zweck

Findig oder fies? Fußballfan bastelt sich "Absteiger"-Trikot des HSV

Videospiele Super Mario Bros

Rekord-Auktion

Habt ihr auch noch eins im Schrank? Altes Nintendo-Spiel ist über 100.000 Dollar wert

NEON Logo
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.