HOME
Zwei Personen

Dating-Jahresrückblick

Deutschrap, Bisexualität und Klimaschutz: Das waren die Tinder-Trends 2019

Die Generation Z hat das Zepter bei Tinder übernommen – und ändert die Themen, die in den Nutzer-Profilen eine Rolle spielen. Im jährlichen Tinder-Jahresrückblick "Year in Swipe" hat ein Punkt die Nase vorn: das Klima. Und es gibt noch weitere überraschende Trends.

NEON Logo

SPD-Vorstand: zu Klima und Mindestlohn mit Union sprechen

Erreichung der Klimaziele: Umweltbundesamt mit drastischen Forderungen

Klimaziele im Verkehr

Umweltbundesamt fordert: Sprit müsste bis zu 70 Cent teurer werden – und das ist noch nicht alles

Fußgängerzone in Leeds: Davon soll es nach den Vorschlägen eines Bürger-Komitees in einer klimafreundlichen Stadt mehr geben. 

Klimawandel

Wie soll die klimafreundliche Stadt aussehen? In Leeds geben die Bürger die Antwort

Von Dieter Hoß
Greta Thunberg

Unter anderem Greta Thunberg

Alternative Nobelpreisträger geehrt

Klimaaktivistin Thunberg

Kurzporträts

Die Träger der Alternativen Nobelpreise 2019

Hinter Japan und Philippinen

Germanwatch: Deutschland in Top Drei bei Klimaschäden 2018

Dieter Nuhr
Interview

Dieter Nuhr

"Auf Menschen, die andere Meinungen nicht ertragen, kann ich keine Rücksicht nehmen"

Von Carsten Heidböhmer
Schwedens König

Gut fürs Klima

Schwedens König Carl Gustaf isst gern vegetarisch

Sonnenuntergang am Kraftwerk

Kampf für Klimaschutz

Umwelt-Bericht: Europa vor beispiellosen Herausforderungen

Greta Thunberg zurück in Europa

Greta Thunberg in Lissabon

Nach Transatlantik-Törn

Greta Thunberg zurück in Europa

Hitze

Klimawandel

Weltwetterorganisation misst bislang wärmstes Jahrzehnt

CO2-Ausgleich für das Klima

Ausgleichszahlungen

CO2-Ausgleich für das Klima: Atmosfair und Arktik wachsen

Jan Leyk

"Berlin, Tag & Nacht"-Darsteller

"Kleiner Pisser": So übel beleidigt Jan Leyk einen Jungen bei Klima-Demo

Stars

"World War Zero"

DiCaprio, Schwarzenegger und Co. gründen Klima-Squad gegen Donald Trump

NEON Logo
Protest in Brandenburg

Konferenz in Madrid

Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Die 14-jährige Klima-Aktivistin Maira Kellers organisiert die "Fridays for Future"-Proteste in Köln mit 

Maira Kellers

Klimaaktivistin erntet Spott für schlechte Schulnoten – und schlägt nun zurück

NEON Logo
Südafrika, Vereeniging: Rauchschwaden und Wasserdampf steigen über dem Kohlekraftwerk Lethabo auf

Konferenz in Madrid

Schicksalsfrage Klimaschutz: Wo steht die Welt?

Greenpeace sieht Deutschland bei Klima im Rückwärtsgang

Greenpeace-Chefin sieht Deutschland bei Klima auf Weg zurück in Vergangenheit

Zwei Männer
Interview

Medien-App "Buzzard"

Raus aus der Bubble: Felix und Dario wollen mit einer App unsere Diskussionskultur retten

NEON Logo
Berufsverkehr

«Zeitnahe Einigung möglich»

Klimapaket: Union fordert schnelle Einigung mit den Ländern

Video

Klima-Steuergesetze im Bundesrat vorerst gestoppt

Erneute Großproteste fürs Klima - 500 deutsche Städte dabei