HOME
Eckart von Hirschhausen trifft die "Fridays for Future"-Aktivisten und Klimaforscher Mojib Latif.

Dr. v. Hirschhausens Stern Gesund Leben

"Es muss etwas passieren" – Hirschhausen trifft die Klimaaktivisten von "Fridays for Future"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Fridays for Future in Graz, Österreich
Meinung

"Fridays for Future"

Klima-Proteste: Die Entscheider aus der Politik verspielen gerade eine historische Chance

Von Dieter Hoß
CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Kliamdemo in Berlin

Im RTL-Interview

AKK begrüßt Klimademos – und nennt "Bedingungen" für Teilnahme in der Unterrichtszeit

Von Daniel Wüstenberg
Proteste in Barcelona

Schüler treten weltweit massenhaft in Klimastreik

Proteste in Barcelona

Zehntausende deutsche Schüler beteiligen sich an erstem Weltklimastreik

Schülerproteste in Freiburg

Zehntausende deutsche Schüler beteiligen sich an erstem Weltklimastreik

Eckart von Hirschhausen trifft die "Fridays for Future"-Aktivisten und Klimaforscher Mojib Latif.

Kleine Klimakonferenz

Klimaforscher Mojib Latif und junge Aktivisten reden Klartext: "Mutter Erde hat Fieber"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
In der Mitte des Kontinents: Lagerfeuer am Uluru.

Reisen nach Australien

Das Sehnsuchtsziel auf der Südhalbkugel

Von Till Bartels
Teilnehmer einer Klima-Demo in Frankfurt am Main

FDP-Chef Lindner kritisiert Klima-Proteste von Schülern - "Sache für Profis"

Wal
+++ Ticker +++

News des Tages

Fähre stößt vor Japan offenbar mit Wal zusammen - mehr als 80 Verletzte

Premierministerin Theresa May - vielleicht auch gar kein Brexit
+++ Ticker +++

News des Tages

Theresa May rüttelt Abgeordnete auf: Vielleicht verlassen wir die EU auch nie

Norwegische Ölplattform in der Nordsee

Größter Staatsfonds der Welt stößt Öl-Anteile ab

Olaf Scholz ist der Genosse der Mitte

Olaf Scholz

Unterwegs mit dem Mr. Cool der SPD

Von Andreas Hoffmann
Mehr Wolken würden die Meere kühlen. Aber welche Auswirkungen würde das Projekt sonst noch haben?

Klimawandel

Verrückter Plan oder geniale Vision? Können Wolkenschiffe den Klimawandel aufhalten?

Von Gernot Kramper
Hafermilch

Pflanzendrinks im "Öko-Test"

Es gibt nur eine Pflanzenmilch, die wirklich gut ist

Von Denise Snieguole Wachter
Klimaaktivistin Greta Thunberg bei der Kundgebung in Hamburg

Schulstreik fürs Klima

Wie eine neue Generation ihr Thema entdeckt

Von Jan Boris Wintzenburg
Svenja Schulze

Schulze will Bundesministerien für Klimaschutzziele in Verantwortung nehmen

William Happer, der eine Klima-Kommission von US-Präsident Donald Trump leiten soll

William Happer

Er verglich CO2 mit den Juden: Klimawandel-Leugner soll Trumps Klima-Kommission leiten

Von Marc Drewello
Klimawandel - Mosaikschwanzratte

Klimawandel

Diese Tierart ist bereits ausgestorben - wegen des veränderten Klimas

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak 

Paul Ziemiak

Shitstorm mit Ansage: CDU-Generalsekretär zieht über Klimaaktivistin Greta Thunberg her

Greta Thunberg Klima Streik

Kohleausstieg 2038

"Absurde Pläne": Greta Thunberg kritisiert Deutschland - und findet deutliche Worte

NEON Logo
Weltwetterorganisation: Klimawandel - 2014 bis 2018 waren die wärmsten vier Jahre

Weltwetterorganisation

"Klares Anzeichen für anhaltenden Klimawandel": Auch 2018 zeigt Temperaturtrend nach oben

Donald Trump bleibt stur

US-Politik

"Es ist wie mit einem Kleinkind": Frustrierte Geheimdienstler klagen über Trump

Von Malte Mansholt
Daily Show-Comedia Ronny Chieng: Trump doesnt't understand den Klimawandel

"Dailly Show" im US-Fernsehen

Trump und der Klimawandel - US-Comedian rastet aus: "Kinder kapieren's. Hunde kapieren's. Nur Präsident Frosty the Slowman nicht!"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(