HOME
Dürre in Afrika

UN-Umweltprogramm fordert Verdreifachung der weltweiten Klimaschutzbemühungen

Touristen nehmen nur die farbenfrohen Seite von Tansania wahr, die brutale Unterdrückung der LGBTI-Community nehmen sie nicht wahr.
Kolumne

Hells Angel

Tansania: Das schwulenfeindlichste Land der Welt?!

Karsten Schwanke
Interview

Karsten Schwanke

ARD-Wettermann zu Trump und Klimawandel: Brände in Kalifornien und Regen-Chaos in Italien hängen zusammen

Von Dieter Hoß
ARD-Wettermann Karsten Schwanke erläutert den Klimawandel

ARD-Wettermann erläutert Klimawandel

Waldbrände: Donald Trump sollte mal die Erklärung von Karsten Schwanke hören

Models auf dem Laufsteg von Victoria's Secret

Maries Modelcheck

Orkan der Missgunst: Wie der Hass im Netz auch Models trifft

Barack  und Michelle Obama

Ex-Präsident

Barack und Michelle Obama - erst Bücher schreiben, dann Donald Trump besiegen

Von Nicolas Büchse
Haus 1 setzt auf klare, reduzierte Formen und einen hellen Betonlook.

Hausbau

Klimaneutral und modern: Doch dieses Einfamilienhaus kommt vom Schrott

Pornhub Statistik zu den Midterms 2018

Statistik

Pornhub weiß: In diesem Bundesstaat interessierte sich keiner für die US-Wahlen

NEON Logo
Mikie Sherrill
stern-Reportage

US-Zwischenwahlen

Zerbricht Amerika am Hass, den Trump sät? Einblicke in ein aufgeheiztes Land

Kushel

Nachhaltigkeit

Warum dieses Handtuch nie kratzig werden soll und ihr es später einfach auf den Kompost werfen könnt

NEON Logo
Donald Trump

Nach Synagogen-Attentat

Mitten hinein in die aufgeheizte Stimmung: Trump beschimpft die Medien als "wahre Volksfeinde"

Auch in den langen Wintern bietet das Haus ein kuscheliges Klima.

Kuppelhaus in Norwegen

Diese Norweger haben ihr Traumhaus unter eine Käseglocke gestellt

Von Gernot Kramper
Der Grünen-Chef Robert Habeck und FDP-Spitzenmann Christian Lindner

Streitkultur

Diese Szenen bei "Anne Will" verdeutlichen das ganze Dilemma der Groko-Parteien

Polizisten nahe der Lebensbaum-Synagoge im Pittsburgh

Angriff auf Synagoge mit elf Toten erschüttert die USA

Pressestimmen: Donald Trump und die Briefbomben-Serie
Pressestimmen

Briefbomben-Serie

"Trump ist der Totengräber der freiheitlichen, toleranten Grundwerte der USA"

Niederländische Soldaten auf dem Weg zum Manöver nach Norwegen

Scharfe Kritik der Linken an Nato-Großmanöver in Norwegen

Die Einsatzkräfte vor dem Time Warner Gebäude, nachdem dort ein Sprengsatz gefunden wurde

Sendungen abgefangen

Terrorangst in den USA: Mehrere prominente Politiker erhalten mutmaßliche Paketbomben

Demonstranten in Bergheim

20.000 protestieren gegen Verlust von Tagebau-Jobs im rheinischen Revier

Italiens Ministerpräsident Conte

Italien will an seinem Haushaltsentwurf festhalten

Klimawandel-Prozess: "Juliana vs. USA"

Prozess am 29. Oktober

Mitschuld am Klimawandel: Jugendliche ziehen gegen die US-Regierung vor Gericht

NEON Logo
Klimawandel - Bier - Gerste

Internationale Studie

Deutlich teurer und seltener: Warum Bier künftig zum Luxusgut werden könnte

VW-Chef Driess sieht eher Gefahren als Chancen in den Klimavorgaben der EU
Meinung

Neue EU-Klimavorgaben

Wann hören wir von der Autobranche endlich einmal: "Wir packen das an"?!

Von Dieter Hoß
VW-Chef Herbert Diess

VW-Chef Diess warnt vor zu scharfen Klima-Vorgaben für die Autoindustrie

Damit unser Klima nicht im Nebel der Fabriken versinkt, muss sich schnell etwas ändern, sagt der Bericht des UNO-Klimarates.

Weltklimabericht

Die Erderwärmung kommt: Fünf Tipps, wie du das Klima schützen kannst

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(