HOME
Sharon Stone (links) hat sich in einem Interview mit Prinzessin Diana verglichen.

Sharon Stone

Deshalb fühlt sie sich Prinzessin Diana nahe

Sharon Stone hat offenbart, mit welchen Problemen sie nach ihrem Schlaganfall zu kämpfen hatte und was sie mit Prinzessin Diana verbindet.

Thomas Gottschalk hat ein neues Buch geschrieben

Thomas Gottschalk und Co.

Der Herbst bringt die Bücher der Stars

Prinzessin Diana mit ihrem Workout-Pulli im Jahr 1995

Prinzessin Diana

Pullover für rund 53.500 Dollar versteigert

Das britische Königshaus veröffentlichte Bilder von Baby Archies Taufe

Baby Archie

Süßes Familienbild zur Taufe

Lady Kitty Spencer ist die Cousine von Prinz Harry

Lady Kitty Spencer

Spruch des Tages

Prinz William

Kensington Palast

Geburtstag von Diana: Prinz William sorgt für eine riesige Überraschung bei den Fans

Prinz William hat keine Berührungsängste

Prinz William

Emotionaler Besuch bei Dianas Mahnwache

Kevin Costner bei der Premiere zu Staffel zwei von "Yellowstone" in Los Angeles

Kevin Costner

Das sagte Diana zu einer "Bodyguard"-Rolle

Die Queen lud zum Staatsbankett: Melania Trump und Herzogin Kate (r.) stellten dabei ihr Modebewusstsein zur Schau

Staatsbankett

Fashion-Statements: Herzogin Kate ehrt Prinzessin Diana und Melania Trump trägt Dior

Donald Trump, Herzogin Meghan, Prinz Harry und Prinz William

Staatsbesuch

Prinz Harry trifft auf Donald Trump - warum diese Begegnung unangenehm werden könnte

Herzogin Meghan und Prinz Harry präsentieren ihren Sohn Archie Harrison der Weltöffentlichkeit

Archie Harrison Mountbatten-Windsor

Diese Theorien gibt es zu seinem Namen

Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn Archie

Prinz Harry und Herzogin Meghan

So feiern sie den Muttertag

Prinz Harry

Verstorbene Prinzessin

Prinz Harry: So schlimm traf ihn der Tod seiner Mutter Diana

Herzogin Meghan und Prinz Harry präsentieren Baby Sussex

Foto-Vergleich

Meghan und Harry zeigen ihren Sohn – und brechen dabei mit der Tradition

Erste Tage als Vater

Warum Prinz Harry in diesen Tagen wohl besonders häufig an Prinzessin Diana denkt

Fühlt sich von Paparazzi verfolgt: Hollywood-Star Scarlett Johansson

Scarlett Johansson

Sie rechnet mit "kriminellen" Paparazzi ab

Hinter den Kulissen bei den Dreharbeiten zur zweiten Staffel von "The Crown"

The Crown

Eine Newcomerin verkörpert Lady Di

Meghan Markle und Prinz Harry

Wenn es ein Mädchen wird

Harry und Meghan: Diese zwei Babynamen stehen laut Wetten hoch im Kurs

Prinzessin Diana wird erstmals in der vierten Staffel von "The Crown" auftauchen

The Crown

Sorgt die Serie mit Diana für einen Eklat?

Meghan Markle George Clooney

Royals

George Clooney ist besorgt: "Meghan wird verfolgt wie Diana"

Meghan Markle Prinz Harry

Charity-Veranstaltung

"Mir ist das Gleiche passiert": Prinz Harry tröstet zwölfjährigen Jungen

Herzogin Kate beim Diplomaten-Empfang in London

Royals

Herzogin Kate trug Dianas Diadem - das war der Anlass

Meghan Markle Prinz Harry

Innerhalb eines Jahres

Vom Superstar zur Superzicke: Warum die britische Presse Herzogin Meghan zerfleischt

Von Luisa Schwebel
Meghan Markle Prinz Harry Prinz William Herzogin Kate

Streit mit William und Kate?

Das steckt wirklich hinter dem Umzug von Meghan und Harry

Von Luisa Schwebel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(