Schließen
Menü

karaluna

Aktiv seit: 13.04.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "karaluna"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "karaluna"

Was kann ich bei einer ständig schreienden Katze machen?

Danke! Die Idee mit dem Katzenklo vor der Terrassentür werde ich mal probieren! Ansonsten ist die Katze total gesund, es stehen genug Katzenklos zur Verfügung und die stehen auch alle seit zwei Jahren an der gleichen Stelle im Bad. Und bis vor kurzem war das ja auch alles kein Problem...!

Was kann ich bei einer ständig schreienden Katze machen?

Danke für den tollen Tip mit dem Tierheim... *gg* Finde ich jetzt doch ein wenig unverschämt! Wir haben drei Katzen und lieben diese heiß und innig! Und wenn dann plötzlich eine von diesen dreien anfängt eine solche Marotte an den Tag zu legen ist es doch wohl verständlich, dass man versucht eine Lösung zu finden. Ich möchte Sie mal sehen, nachdem sie wochenlang die Nächte deswegen maximal zwei Stunden am Stück geschlafen haben! Und eine Katzenklappe wäre in der Tat eine gute Lösung... nur leider haben wir verglaste Terrassentüren und unser Vermieter würde uns nach dem Puls fragen, wenn wir da eine Katzenklappe einbauen würden! Erde statt Katzenstreu im Katzenklo haben wir auch schon versucht. Wird prima drin gebuddelt und durch das Badezimmer verteilt, aber sonst auch nichts... Wenn also jemand einen gutherzigen ernst gemeinten Tip hat würde ich mich nach wie vor freuen!

Wir wollen auf Parkett umsteigen. Müssen wir dazu den Teppich entfernen? Oder kann der als Schalldämmung liegen bleiben? Was meint Ihr?

In meiner alten Wohnung hat der Vermieter Laminat verlegt... dafür hat er den alten Teppich drunter liegen lassen als Trittschalldeämmung. Und ich kenne auch noch andere die das so gemacht haben. Ist doch bei Parkett sicher nicht anders, oder? Ich würde ihn drunter lassen.

Was kann ich bei einer ständig schreienden Katze machen?

Sooo einfach ist es leider nicht! Wir lassen sie ja raus... und dann schreit sie nach fünf bis zehn Minuten draußen rum und will wieder rein und kratzt dabei die Isolierung aus den Balkontüren... wenn sie dann wieder drinnen ist, geht das eine halbe Stunde gut und dann geht das Theater wieder los! Und das die halbe Nacht bzw. den ganzen Abend lang... bis in die frühen Morgenstunden... und dann geht das ganze von vorne los. Und nein, sie durfte früher nicht raus. Mein Freund hatte sie als Wohnungskatze. Seid wir aber jetzt zusammen in einer Terassenwohnung wohnen, kann sie raus. Seit ca. 2 Jahren. Die Schreierei hat aber erst vor ein paar Monaten angefangen...

Die Tierärztin hat gemeint, ich sollte meinen Kater kastrieren lassen. Ich halte das für Geldmacherei, weil das ja ziemlich teuer ist. Zudem habe ich Angst um mein Tier. Was für Vorteile hätte es denn, Katzen kastrieren zu lassen?

Danke @Schlawiner... das wollte ich auch grade loswerden ;-) Und ansonsten: Kastration ist ganz bestimmt keine Geldmacherei sondern grade auch bei Katzen die Freigang haben finde ich es grob fahrlässig es nicht zu tun! Und auch bei Stubentigern ist es das Beste. Wer mal eine rollige Katze erlebt hat, weiß, dass es weder für das Tier noch für den Besitzer ein Zuckerschlecken ist! Und ein Kater der jeden Schrank markiert muss auch keiner haben... Kastration ist keine Gefahr für das Tier - im Gegenteil!

Was kan ich tun ???

Ich schätze die Katze fühlt sich unterfordert. Versuchen Sie mal, sich tagsüber ganz viel mit ihr zu beschäftigen, zu spielen und sie zu fordern. Dann wird sie eventuell auch Nachts ruhiger sein. Viel Glück!

meine katze

Ich schätze die Katze ist eifersüchtig und entwickelt daraus eine Verhaltensstörung. Katzen sind sehr feinfühlig und sie fühlt sich jetzt wahrscheinlich vernachlässigt, weil sie Frauchen nicht mehr für sich alleine hat. Entweder mal versuchen sich ganz bewusst mehr mit der Katze zu beschäftigen oder mal beim Tierarzt nachfragen ob es eventuell Bachblüten dafür gibt...

Ich würde gerne eine Katze vom Züchter kaufen, meine Frau will aber lieber eine aus dem Tierheim holen. Sind die Katzen da überhaupt gesund? Ist es nicht besser, sie von einem Profi zu kaufen? Was meint ihr denn dazu?

Also ich kann mich auch nur anschließen. Holt euch eine Katze aus dem Tierheim! Die werden regelmäßig von Tierärzten versorgt und werden geimpft und entwurmt abgegeben. Mal abgesehen davon, dass jede Katze dort dankbar für ein liebevolles Zuhause sein wird!

hallo,ich habe 3 kastrierte kater,verstehen sich alle 3 sehr super aber der jüngste (5 jahre) macht immer immer auf dem badezimmer teppich sobald der leigt ansonsten macht er immer im klo,warum macht er das?schonmal danke für die antworten.

Hallo! Wir haben zwei Katzen und einen Kater. Alle kastriert. Mit einer der Katzen hatten wir genau das gleiche Problem. Ich habe festgestellt dass sich das Problem - zumindest bei unserer Katze - erledigt, sobald man Teppiche mit niedrigem Floor hinlegt. Die macht das nur in diese kuschligen Hochfloorigen. Vielleicht einfach mal ausprobieren! Viel Glück!

Meine katze scheint Flöhe zu haben. Wie kann ich effektiv die Flöhe bekämpfen?

Ich kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen. FRONTLINE heißt das Zauberwort! Mein Kater kam letztes Jahr auch mit Flöhen nach Hause und die dummen Biester sind doch tatsächlich auch auf mich gegangen. Nun reagiere ich (wie ich seit dem weiß) sehr allergisch auf Flohbisse... Kaum war das Frontline auf dem Kater war auch Ruhe. Ich schwöre drauf!