HOME

Noch Fragen?

Mr.X

Aktiv seit: 04.12.2007
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Mr.X
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Mr.X

Druckerproblem - wer kennt sich aus?

Oder (2): Die Gummimanschette, die das Aufnahmesieb auf der Oberseite des Druckkopfes umgibt wurde durch nicht maßhalte Kartuschen zuweit nach unten gedrückt und der Drucker saugt 'Nebenluft' Das ist weder beim Auto noch beim Drucker gut. Abhilfe hier: Die Gummimnaschette vorsichtig etwas wieder nach oben ziehen. eine flache Pinzette ist dafür ein hilfreiches Werkzeug. zusätzlich kann man den Schwamm an der Austrittsöffnung der Tintenkartusche mit einer feinen Nadel etwas weiter herausrupfen, so daß dieser sicher Kontakt mit dem Sieb des Druckkopfes hat. Auf jeden Fall würde ich auch beim Einsatz von Nicht-Originalkartuschen auf Markenware achten, und nicht diesen 1-EUR-China-Schrott verwenden.

Druckerproblem - wer kennt sich aus?

Tintendrucker mischen ROT aus MAGENTA plus GELB. Ändert sich der rote Text zu gelb, liegt es nahe, daß magenta ein Problem hat - einfach mal testen indem sie eine 10×15cm-Fläche in purem magenta drucken. Wird diese blaß oder gar nur teilweise gedruckt wissen sie: magenta hat ein Problem. Ursachen: (1) Wie schon von einem anderen User gesagt, läßt das entlüftungsloch in der Magenta-Kartusche möglicherweise nicht genug Luft rein, es bildet sich ein Unterdruck und somit fließt nicht genug Tinte nach.

Wo kann man am besten gebrauchte Winterreifen kaufen und ist ein solcher Einkauf zu empfehlen?

Vom Kauft gebrauchter Reifen wird also dringend abgeraten? Aber ein gebrauchtes Auto (von Privat) zu kaufen ist durchaus üblich. Ich frage mich, ob die Kritiker bei einem Gebrauchtwagen - manchmal gibt es beim Kauf sogar einen Satz Winterreifen dazu - alle gebrauchten Reifen entsorgen und neue aufziehen? Eine genaue Begutachtung des Zustands ist sicher angeraten. Egal, ob sie nur gebrauchte Reifen kaufen, oder noch ein Auto mit dabei ist.