Schließen
Menü

torben85

Aktiv seit: 11.03.2012
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "torben85"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "torben85"

Was genau ist ein beeidigter Übersetzer? Welche extra Qualifikationen hat dieser?

Richtig. Man muss unterscheiden zwischen: Übersetzer (jeder, der sich so nennen möchte, kann das tun) Diplom-Übersetzer (da musste dann schon die Uni min. 4 Jahre von innen gesehen haben) vereidigter/beeidigter Übersetzer (dafür musst Du Deine Befähigung im Bereich der Rechtssprache (sowohl in Deutsch als auch min. 1 Fremdsprache) belegen (z.B. durch Dein Diplom, weil Du während des Studiums "Übersetzen/Dolmetschen/Fachübersetzen" z.B. das Fach "Juristische Fachübersetzung" belegt und bestanden hast etc.) nachweisen und Dich beim zuständigen Landgericht vereidigen/beeidigen lassen - und dann darfst Du beglaubigte Übersetzungen anfertigen. Staatlich anerkannter Übersetzer bist Du, wenn Du glaube ich ne IHK Prüfung abgelegt hast. Jo, so weit zu den verschiedenen "Arten"... wenn ich noch was vergessen habe: einfach ergänzen:-)

Worauf muss ich achten, wenn ich über eine Datenbank Übersetzer mit guten Fähigkeiten finden möchte?

Schau Dir mal die Datenbank des Berufsverbands der Dolmetscher und Übersetzer an. Dort kannst Du Überstezer nach Sprachkombi, Fachgebiet und sogar PLZ-Gebiet herausfiltern. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann kannst Du bestimmt u.U. eine kleine Probeübersetzung (höflich) anfragen.-)

Wo kann ich etwas auf professionell Griechisch übersetzen lassen?

Die Idee finde ich SEHR schön!!! Ich weiß nicht, wo Du wohnst, aber schau mal hier. Da gibts ein Übersetzungsbüro in Hamburg und ein Übersetzungsbüro in Berlin. Allerdings wird vielleicht für die Übersetzung eines Briefes auch der "Grieche um die Ecke" zur Verfügung stehen... bestellst halt beim nächsten Mal die extra große Thessaloniki-Schlachtplatte:-)

Wie viel darf eine spanische Übersetzung pro Zeile kosten?

Das kommt auf 's Fachgebiet an, darauf, wie schnell es fertig sein muss, auf das Format und evtl. die Lesbarkeit des Augsangstextes etc. Hol Dir doch mal ein Angebot von einem Übersetzungsbüro Muss es eine beglaubigte Übersetzung sein??