Schließen
Menü

seaman

Aktiv seit: 25.04.2012
0 Fragen in den letzten 90 Tagen
Alle Fragen von "seaman"
0 Antworten in den letzten 90 Tagen
Alle Antworten von "seaman"

was muss ich an steuer zahlen für mein Mazda 323 P 1.5 Comfort

Am schnellsten berechnet man den Betrag mit einem Online-Rechner. Eine entsprechende Google-Suche ist: "Kfz Steuer berechnen Tool". Alternativ kann man auch selbst zu Stift und Papier greifen. Beim Benziner zahlt der Besitzer pro angefangene 100 cm³ genau zwei Euro. Beim Diesel schlägt 100 cm³ angefangener Hubraum mit 9 Euro und 50 Cent zu Buche. So sind es z.B. für einen Diesel mit 1596 cm³ genau 152 Euro fällig, weil 16 mal 100 cm³ Hubraum angefangen wurden. Jetzt kann man die Kfz Steuer berechnen, indem man den Betrag für den CO2-Ausstoß und den Hubraum addiert.

Es gibt ja keine Lohnsteuerkarte für 2011. Doch was mache ich, wenn ich die von 2010 nicht mehr finde?

Karton-Lohnsteuerkarten werden seit 2011 nicht mehr ausgestellt. Falls Ihre Lohnsteuerkarte 2010 verloren ging, unbrauchbar oder zerstört wurde, erhalten Sie auf Antrag von Ihrem Finanzamt eine (neue) Bescheinigung (Ersatzbescheinigung) für den Lohnsteuerabzug 2012. Zuständig ist das für sie zuständige Finanzamt ihres Wohnortes. Antragsformular (online) bei ihrer Finanzbehörde im Internet.

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Rettungsassistent und einem Rettungssanitäter? Oder sind das zwei Namen, für die gleiche Tätigkeit?

Der Rettungsassistent ist ein Ausbildungsberuf im Rettungsdienst: In Deutschland mit einer Ausbildungsdauer von 2 Jahren. Die Aufgaben des Rettungsassistenten umfassen die eigenständige Versorgung von Notfallpatienten bis zum Eintreffen des Notarztes, Assistenz bei Maßnahmen des Arztes und eigenverantwortliche Durchführung von Einsätzen, bei denen bis zum Eintreffen im Krankenhaus nicht die Anwesenheit eines Arztes möglich oder aber eine qualifizierte Betreuung nötig ist. Rettungssanitäter (RettSan, RS) sind für den Rettungsdienst ausgebildete Personen. Ein Lehrgang von 520 Std. ist erforderlich, kein anerkannter Ausbildungsberuf. Rettungssanitäter kommen in Deutschland im Rettungsdienst zum Einsatz, beim qualifizierten Krankentransport als Transportführer auf einem Krankentransportwagen und in der Notfallrettung als Teil der Besatzung eines Rettungswagens, Notarztwagens oder Notarzteinsatzfahrzeuges. Quelle: Wikipedia