Schließen
Menü

martin1166

Aktiv seit: 02.06.2012
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "martin1166"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "martin1166"

Gibt es eigentlich gesonderte Tagespauschale für Auslandsreisen? Ist die Pauschale immer gleich oder an die Kosten des Ziellandes angepasst?

Ich gehe davon aus, dass du die Verpflegungskostenpauschale meinst. Diese ist - zumindest bisher - vom Zielland der Dienstreise abhängig, siehe dazu http://www.bundesfinanzministerium.de/DE/BMF__Startseite/Aktuelles/BMF__Schreiben/Veroffentlichungen__zu__Steuerarten/lohnsteuer/75b,templateId=raw,property=publicationFile.pdf Für Übernachtungskosten hingegen gibt es keine Pauschalen, da werden nur die tatsächlichen Kosten der reinen Übernachtung angesetzt. Bei Vollpension oder Bed and Breakfast wird es dann kompliziert - erste Ideen findet man unter http://www.finanztip.de/recht/steuerrecht/stsp0120.htm

Wie schwach ist der Euro wirklich?

@Chesus: Der Rechner findet weder Madagaskar noch Ariary, für meine Frage taugt er nur bedingt.

Wie schwach ist der Euro wirklich?

@starmax - du argumentierst damit, dass der Dollar Stärken hat gegenüber dem Euro und der Euro wirklich schwach ist. In Bezug auf den EUR-Dollar-Wechselkurs mag das ja eine Erklärung sein - aber wie in aller Welt ist es möglich, dass der Ariary, die Währung eines weltwirtschaftlich absolut bedeutungslosen "Dritt-"Weltlandes um Längen besser dasteht als sowohl Euro als auch Dollar? "Vanille steht momentan gut" kann ja wohl nicht die Erklärung sein, oder?

Wie kann sich ein Ausländer in Dtl. krankenversichern, wenn er nach Dtl. zugezogen ist?

Mit einer Arbeitsstelle kommt die Möglichkeit, sich in der gesetzlichen Krankenversicherung versichern zu lassen. Vorher kann man eine "Incoming-Reiseversicherung" abschließen - bei manchen Versicherern bis zu 12 Monaten, einfach googeln. Gute Tipps hat info4alien, wo Menschen, die sich hauptamtlich mit Ausländer-Themen beschäftigen, ehrenamtlich Rede und Antwort stehen.