Schließen
Menü

piet1100

Aktiv seit: 25.04.2006
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "piet1100"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "piet1100"

Ich würde gerne ein Wespennest entfernen und nicht gestochen werden. Wie geht das?

Ich habe die Feuerwehr angerufen: Sie entfernt keine Wespennester! Ich hatte im vorigen Jahr ein Wespennest unter den Balkon-Brettern und habe in diesem Jahr auch ein Wespennest, allerdings jetzt über dem Balkon unter dem Dachüberstand. Und ich habe einiges versucht: Wepennest mit Sylvesterkracher gesprengt. Mit Staubsauger die Insekten abgesaugt. Mit Gasbrenner .... Ist alles unschön und gefährlich. Die Wespen sind relativ hartnäckig - sie ziehen auch aus einem teilweise zerstörten Nest nicht ab oder geben es auf. Sie sind nach meiner Beobachtung nicht sehr aggressiv. Wirksam und (für einen selbst) ungefährlich: Mehrere Tage nacheinander das Wespennest am Einflugloch mit normalem Insektenspray einsprühen. Oder wenn möglich mit dünnem Röhrchen in das Einflugloch sprühen. Damit sterben die Wespen nach einigen Tagen.