Schließen
Menü

Heidelein

Aktiv seit: 03.05.2013
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Heidelein"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Heidelein"

Was haltet Ihr von einem Laufgitter? Sollte man Kindern wirklich darin "einsperren", und schadet das irgendwie in der Entwicklung?

Zurück zum Shop Sicherheit durch Laufgitter Wer selber Kinder hat, weiß das viele Gefahren in einem Haushalt lauern. Gerade für Kleinkinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahre ist das Risiko sich unbeaufsichtigt zu verletzen sehr hoch. In der Küche, im Bad oder auf der Treppe gibt es viele Situationen wo schnell etwas passieren kann. Kleinkinder nehmen ihre Umgebung nicht so wahr wie es Erwachsene tun. Sie werden durch Farben oder Geräusche angezogen und verlieren schnell Ihren Aufmerksamkeits- und Orientierungssinn. Im Alltag gibt es allerdings sehr häufig Situationen, in welchen man nicht dauernd auf sein Kind aufpassen kann. Dies kann der Fall sein, wenn man etwas zu Essen vorbereitet, die Wäsche macht oder man einen Anruf bekommt. In diesen Momenten verliert man schnell unbewusst die Aufmerksamkeit für das Kind. Damit das Kind nicht zu schaden kommt aber trotzdem selber kreativ weiter spielen kann gibt es hierfür am Markt Laufgitter und Laufställe.laufgitter.co