flashman

Aktiv seit: 29.08.2010
0 Fragen in den letzten 180 Tagen
Alle Fragen von "flashman"
0 Antworten in den letzten 180 Tagen
Alle Antworten von "flashman"

Nicht zu erklärender Kühlwasserverlust

Das Problem hatte ich auch schon einmal. Letztendlich stellte sich heraus, dass der Behaelterverschluss defekt war.Feder gebrochen. Dadurch tritt bei Autobahnfahrten durch den erhoehten Druck das Wasser aus. Beim Abdruecken wird dieser ja immer abgeschraubt und somit nicht getestet. Einfach einen neuen Thermoverschluss kaufen! Dann sollte das Problem geloest sein! Wenn es das nicht ist, liegt ein Defekt an der Wasserpumpe vor. Wenn diese das Wasser nicht mehr richtig pumpt, kommt es bei Vollast zum schlagartigem Austritt ueber den Verschlussdeckel, da das Wasser nicht richtig gekuehlt wird! Da das Kuehlwasser dann eine Tempeartur von uber 100 Grad hat, verdampft es restlos!Da der Ablaufschlau meisst unter das Fahrzeug fuehrt und der Fahrtwind das Ablaufende Wasser sofort versprueht, bekommt man den Verlust nicht mit!