Schließen
Menü

Lulu003

Aktiv seit: 14.06.2017
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Lulu003"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Lulu003"

Hilft Coffein bei Haarausfall ?

Hallöchen an Alle :) Also meine Meinung dazu ist geteilt. Ich glaube bei leichten Haarausfall kann auch ein Tonikum helfen. Doch wenn es wie bei mir ein schon recht ausgeprägter Haarausfall ist wird es schwer alleine mit einem Tonikum dagegen angehen zu wollen. Ich habe es so gemacht, bei RocaraHair habe ich mir damals ein Set aus Shampoo und Tonikum bestellt und dazu Kapseln alles speziell abgestimmt auf Haarausfall. Die Kapseln haben von innen meinem Körper geholfen die richtigen und wichtigen Nährstoffe zu erhalten, dass Shampoo und Tonikum haben direkt an der Haarwurzel gefruchtet. Mit der Kombi hat es bei mir gar nicht mal so lange gedauert bis mein Haarausfall dann auch wirklich passe war und ist. Zu Zeit nehme ich die Kapseln nicht mehr aber nutze einmal die Woche noch das Tonikum. Und meine Haare fallen mir kaum noch aus, klar ein paar schon aber ist ja schließlich normal.

Pickelalarm! Ich hab schon alles ausprobiert und brauche dringend Hilfe!

Ich bin vor Kurzem auf thaicare gestoßen wegen meiner Mutter und nutze das Papulae Gel. Habe vorher echt schlimme Probleme gehabt mit meiner Haut im Gesicht. Ich konnte kein Tag ohne eine dicke Schicht an Makeup raus gehen. Es war wirklich schlimm für mich. Die Sommer Monate waren am schlimmsten. Bloß nicht ins Wasser gehen da könnte ja was verschmieren und die andern sehen dann meine Haut. Das waren die ersten Gedanken bei der Frage ob ich mit schwimmen komme. Nun bin ich wirklich froh und erleichtert das diese Zeit hinter mir liegt. Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

Ich leide seit einiger Zeit vermehrt unter Hautunreinheiten. Welches Mittel gegen Pickel hilft?

Unreine und auch noch Neuro kann ich mir schon als sehr schlimm vorstellen. Ich selber habe keine Neurodermitis aber meine Mutter hat es sehr schlimm im Gesicht gehabt . Das einzige was sie damals von den Ärzten bekommen hat war Kortison Cremes. Ich habe sie dann überzeugt mal ein Heilpraktiker auf zu suchen und dieser hat Ihr dann die Centella Creme von thaicare empfohlen. Sie hat diese zu Anfang immer zweimal Täglich aufgetragen und nach ein paar Tagen sind die Stellen kleiner geworden und der Juckreitz hat aufgehört. Jetzt zu Zeit schmiert sie es sich nur drauf sobald sie merkt das da was kommt. Und fährt damit echt gut. Die Schübe kommen auch nicht mehr so oft wie zuvor. Da ich unter unreiner Haut leide und so begeistert von der Wirkung der Centtela war habe ich mir bei Thaicare dann das Papulae Gel bestellt. Und auch bei mir hat es wunderbar geholfen. Es hat mich von Pickeln befreit aber zugleich ist es sehr schonend. Ich kann dir natürlich nicht garantieren das es bei dir auch so gut wirken wird wie bei meiner Mutter und mir aber ich meine einen Versuch ist es sicherlich wert.