HOME

Noch Fragen?

AlSiDo

Aktiv seit: 16.07.2018
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
AlSiDo
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
AlSiDo

Umzug mit oder ohne Umzugsunternehmen?

Hallo :-) ich bin in der Kindheit und Jugendalter viel umgezogen und dort wurde immer der Umzug privat gemacht. Als ich selber nach der Ausbildung meinen Umzug von Rügen nach Baden-Württemberg geplant hatte, habe ich mir die selbe Frage gestellt, da es immerhin knapp 1000 km Entfernung waren. Im Endeffekt habe ich mich dagegen entschieden und habe den Umzug selber gemacht. Hier unten bin ich auch bereits einmal umgezogen, da ich aber aus beruflicher Sicht nicht viel Zeit hatte, habe ich ein Umzugsunternehmen ausprobiert und muss sagen, dass ich mir hätte in A... beissen können, dass ich das nicht schon viel früher in Anspruch genommen habe. Jetzt auch mit dem Hintergrundwissen, dass ich hätte alles steuerlich auch noch absetzen können um Geld erstattet zu bekommen für den Umzug, kann ich jedem ans Herz legen ein Umzugsunternehmen in Betracht zu ziehen. (Steuerrechtlich haben sich jedoch die Gesetze etwas geändert, nun muss man nicht nur nachweisen, dass der neue Wohnort dichter an der Arbeit ist, sondern man muss auch noch seit dem VZ 2017 belegen, dass es mindestens eine Zeitersparnis von einer Stunde bringt). So einfach in diesem Thema eine präzise Antwort zu geben ist schwer. Man muss wirklich alle Randbedingungen abstecken und danach recherchieren, ob man ein Teil des Geldes erstattet bekommt. Wenn man in dem Bereich der Erstattungen ist, ist ein Umzugsunternehmen ratsam. Ich hoffe ich konnte Ihnen ein wenig helfen. Viele Grüße