Schließen
Menü

Winnetou

Aktiv seit: 20.09.2018
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Winnetou"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Winnetou"

Wozu braucht man in D noch einen Führerschein?

Nun. es liegt offenbar an unserem Rechtssystem. Wenn man keine oder nur eine geringe Strafe zu befürchten hat, wird es eben gemacht. Aus meiner Sicht sollten die "Erwischten" eine Sperre von 10 Jahren auferlegt bekommen. Doch nichts/wenig passiert. Fast jeder träumt von einem teuren/schnellen Wagen, doch für die Fahrausbildung ist kein Geld vorhanden. Fahrschulen stehen unter dem Leistungsdruck, da der "Erfolg" an erster Stelle steht. Auch ich habe schon "große Luschen" durch die Prüfung gebracht, die eigentlich im Auto nichts zu suchen haben. Außerdem ist das Risiko in Deutschland erwischt zu werden sehr gering. Und wenn, holt ein gewitzter Anwalt eine kleine Geldstrafe raus. Dieser Anwalt wird dann auch noch vom Rechtsschutz bezahlt. Respekt vor der Polizei? Fehlanzeige! Schaut mal in die Nachbarländer, wie Niederlande und auch die Schweiz. Kaum Geschwindigkeitsüberschreitungen, kein zu geringer Abstand auf Autobahnen. und wenn, sehr hohe Geldstrafen oder Einziehung des Fahrzeuges. Alkohol 0 Promille! So dürfen wir uns nicht wundern über das was auf Deutschlands Straßen passiert. Wer erwischt wird, wird befördert :-)