HOME

Noch Fragen?

Genuss-Mensch

Aktiv seit: 02.11.2018
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Genuss-Mensch
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Genuss-Mensch

Debatte: Sollen in der Schulmensa nur noch vegetarische Gerichte angeboten werden? Contraargumente gesucht

Etwas verspätet: Gegen ein vegetarisches Alternativgericht hat bestimmt kein Elternteil was. Kinder essen gerne Würstchen und Fischstäbchen, man sollte nur drauf achten dass die Wurst aus echtem Fleisch (Schwein) gemacht wird und keine gepresste Geflügelwurst, welche mit Antibiotikum vermengt wird.

Unterschied zu Vegetarischen Sushi

Hallo, Sushi bedeutet nicht Fisch sondern "saurer Reis". Spricht man von Sashimi, dann ist das meist roher (aber behandelter) Fisch. Reis ist ursprünglich keine Wasserpflanze, sondern hat sich seit Jahrtausenden durch Zucht und natürliche Selektion an die Überflutung der Felder angepasst. Bodenlebende Tiere die dem Reis schaden könnte, werden durch die Flutung am Wachstum gehindert, was der hauptsächliche Grund für den Wassereinsatz beim Reisanbau ist. Daher tue ich mich alleine schon schwer Reis als vegetarisch anzusehen. Einzig der teure "Trockenreis" ist daher die Alternative. Vegetarierer die Fisch essen, nennt man Pescetarier. Flexitarier sind Menschen die generell gesundes Gemüse (kein veganes Gemüse wegen der Düngung), einmal in der Woche Fisch und einmal Fleisch aus nachhaltiger artgerechter Haltung verzehren.