HOME

Noch Fragen?

Dante05

Aktiv seit: 02.08.2019
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Dante05
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Dante05

Wie viele Männer und Frauen würde die deutsche Armee wieder kriegen wenn man 2019 die Wehrpflicht wieder einführt

Bei der Luftwaffe hat nicht alles mit dem Fliegerischen Dienst zu tun. Auch kommunikation, Objektschutz usw. Nicht jede Luftwaffen Kaserne hat nen airport. Die gwdler waren die niedrigsten dienstgrade, heut sind sie weggefallen und viele Aufgaben müssen jetzt richtige Fachkräfte mit erledigen zu ihrer normalen Arbeit.

Wie viele Männer und Frauen würde die deutsche Armee wieder kriegen wenn man 2019 die Wehrpflicht wieder einführt

1. Man kann nicht gleich Vollgas geben. Wenn es hoch kommt würde man mit 60.000-100.000 wehrdienstlern anfangen pro Jahr. 2. Divisionen hat die Luftwaffe z.b. gar keine mehr. Braucht sie auch nicht. Genauso die Marine nicht. 3. Reine Kampftruppen brauchen wir auch nicht also ist deine Rechnung für die Katz. 4. Eine Ausbildungskompanie hat übrigens 2003 3 Züge gehabt. Pro Zug 50 Rekruten. Momentan sind es nur noch 2 Züge. Und weniger Soldaten.

Wie viele Männer und Frauen würde die deutsche Armee wieder kriegen wenn man 2019 die Wehrpflicht wieder einführt

Stimmt so nicht ganz. Personal technisch bräuchte man nur die fürs kreiswehrersatzamt. Wehrdienst war ja nur als Unterstützung gedacht. Die sind weggefallen und haben enorme Lücken gerissen.

Wie viele Männer und Frauen würde die deutsche Armee wieder kriegen wenn man 2019 die Wehrpflicht wieder einführt

Ich kenne die Problematik sehr gut. Nichts desto trotz. Wir haben viel zu wenig Soldaten und auch viel zu alte Ausrüstung. Gerade unser Land sollte die modernste und führungsstärkste Armee in Europa sein. Als gutes Vorbild dienen und nicht als Lachnummer weil wir uns nirgends beteiligen. Durch den Wehrdienst hat der Bund viele auf Zeitsoldaten rekrutiert. Jetzt gibt's zu wenig Nachwuchs.

Wie viele Männer und Frauen würde die deutsche Armee wieder kriegen wenn man 2019 die Wehrpflicht wieder einführt

Pro Jahr hätte man zwischen 60.000 und 80.000 Wehrpflichtige eingezogen. Ich weiß wirklich nicht wie alle auf so absurde Zahlen kommen. Die Aussetzung dieser war einer der größten Fehler die unsere Regierung gemacht hat.