VG-Wort Pixel

Erdbeben in Nepal Feste Unterkünfte für die Opfer des Erdbebens

Die ersten Unterkünfte sind fertig
Die ersten Unterkünfte sind fertig
© KarmaFlights
Nach dem schweren Erdbeben war der stern in den entlegenen Gegenden Nepals vor Ort. Spenden Sie für die Katastrophenopfer, die ohnehin in einem der ärmsten Länder der Welt leben.

Anfang Mai hatte der stern über das Leid der Bewohner des abgelegenen Daraudi‐Tals in Nepal berichtet. Der Spendenaufruf brachte 50.000 Euro ein. Mit diesem Geld bauen Freiwillige der von Isabella Messenger gegründeten Organisation „Karmaflights“ rechtzeitig vor Beginn der Monsunzeit feste Unterkünfte für 350 Haushalte mit 2500 Menschen. Das senkt die Seuchengefahr und schützt Frauen und Kinder besser vor Übergriffen.

Die Stiftung stern leitet Ihre Spenden an Hilfsorganisationen wie „Karmaflights“ weiter. 

Stichwort Nepal

IBAN: DE20 2007 0000 0469 9500 00
BIC: DEUTDEHH


Mehr zum Thema