HOME

Schließfach-Gebühren: Bahn erhöht Preise um bis zu 100 Prozent

Bahn erhöhte Schließfach-Gebühr um bis zu 100 Prozent

Hamburg - Die Deutsche Bahn AG hat nach einem Bericht des stern in diversen Bahnhöfen die Gebühren für Gepäckschließfächer um 50 bis 100 Prozent erhöht. Kleine Boxen kosten jetzt statt einem bis zu zwei Euro, große bis zu vier Euro. Auch die Gebühr für die Gepäckaufgabe stieg, zum Beispiel am Hauptbahnhof München um 50 Prozent. Die Erhöhung trifft gerade jetzt auch viele Kunden, die zum Weihnachtsshopping in größere Städte reisen und die Schließfächer zum Zwischenlagern der Einkäufe nutzen. Eine DB-Sprecherin verteidigte dem stern gegenüber den Aufschlag mit "wirtschaftlichen Gründen". Die Preise seien seit Ende der achtziger Jahre stabil geblieben, die Anhebung bezeichnete sie als "moderat".

Themen in diesem Artikel