VG-Wort Pixel

Discounter statt Bäcker? Aldi dementiert Verkauf von frischem Kuchen


Nach Brot und Brötchen nun auch Kuchen? Aldi teste derzeit den Verkauf von frischen Konditorwaren, meldete eine Zeitung. Doch der Discounter weist den Bericht zurück.

Aldi Süd hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach das Unternehmen demnächst auch frischen Kuchen anbieten will. "Es ist aktuell nicht geplant, frischen Kuchen in unseren Filialen zu verkaufen", teilte eine Sprecherin am Samstag mit. Die "Wirtschaftswoche" hatte unter Berufung auf Branchenkreise berichtet, der Discounter teste unter dem Slogan "Feines vom Konditor" in mehreren Märkten ein neues Backwarensortiment. Dabei würden Kuchen tiefgekühlt bei Aldi angeliefert und dann in den Filialen aufgetaut und verkauft. Aldi bietet schon seit längerem Brote und Brötchen aus eigenen Backstationen an.

cjf/AFP AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker