A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sweeney Todd

Kinocharts
Kinocharts
Ein Knetschaf blökt sich nach oben

Wer hätte das gedacht? Während "Panem"-Zwilling Insurgent enttäuschend in die Kinowoche startet, überrascht ein ganz anderer Neueinsteiger. Jennifer Lopez ist auch mal wieder dabei.

Neu im Kino
Neu im Kino
Das Model, der Freak und ganz viel Blut

So sieht "Cinderella" nach ihrem extremen Makeover aus. Cooler als Colin Firth geht einfach nicht. Und dann sind da noch die Leiden eines pummeligen Nerds, der heiraten möchte.

Neu im Kino
Neu im Kino
Für "Interstellar" wird es Oscars regnen

Diese Woche gibt es Matthew McConaughey als genialen Weltraum-Helden. Alexander Fehling als Retter der Gerechtigkeit. Und Woody Allen als Zuhälter.

Kinocharts
Kinocharts
Maschinen mit Durchschlagkraft

Ihr Auftritt auf den Kinoleinwänden beendet das Hoch der tragischen "Tammy". Die Transformers setzen sich in ihrer ersten Woche an der Spitze fest.

Kinocharts
Kinocharts
Backpfeifenkino führt

Die tragische "Tammy" verteidigt den Kinothron. Keine Ahnung, was sie da eigentlich will. Freuen wir uns stattdessen lieber über den glorreichen Einzug von "Rico, Oskar und die Tieferschatten".

Neu im Kino
Neu im Kino
Tiefbegabt und wundervoll

Diese Woche am Start: ein deutscher Kinderfilm, der alles richtig macht. Eine magische Reise. Was zum Lachen, was zum Fürchten und ein bisschen Ryan Gosling.

Kinocharts
Kinocharts
Muskeln vor Ekel

"Feuchtgebiete" hat es nicht auf den Kinothron geschafft. Die kriminellen Muskelberge aus "Pain&Gain" haben das Publikum überzeugt.

Neu im Kino
Neu im Kino
Muskeln und Wasserspiele

Damit Sie im Kino den Überblick behalten: Hollywood kann erstaunlich unmenschlich sein. "Feuchtgebiete" ist nichts für schwache Mägen. Und Michael Caine ist und bleibt ein Kinogott.

Kinocharts
Kinocharts
Die Wut erreicht Hollywood

Matt Damon rettet gleich zwei Welten und sichert sich damit Platz eins. Halbgötter kommen ebenfalls gut an. Aber die Hyper-Brutalität von "Kick-Ass 2" hat weniger Erfolg als Teil eins.

Kinocharts
Kinocharts
Eine Chance für Johnny Depp

Johnny Depp sollte sich bei seinen Fans bedanken: "Lone Ranger" hat besser abgeschnitten als Seth Rogens Turbo-Apokalypse. Aber am schönsten ist immer noch das Durchhaltevermögen von "Paulette".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Sweeney Todd auf Wikipedia

Sweeney Todd ist eine Romanfigur, die im 19. Jahrhundert in London angesiedelt ist. Er war Barbier mit einem „Barber Shop“ in der Fleet Street in London. Barbiere stutzten im 19. Jahrhundert nicht nur die Bärte, sondern schnitten unter anderem auch die Haare und führten Amputationen und Aderlässe durch. Sweeney Todd schnitt seinen Kunden bei dieser Gelegenheit mit einem Rasiermesser die Kehle durch und verkaufte die Leichen an den anliegenden „Pie Shop“ (Pasteten-Laden) von Mrs. Lovett.

mehr auf wikipedia.org