HOME

Beziehungstest aus viva!: Gehen oder bleiben?

Nach langen gemeinsamen Jahren haben sich viele Ehepaare häufig nichts mehr zu sagen. Meist sind es dann die Frauen, die sich fragen, ob sie sich trennen sollen.

Meist ist es die Frau, die sich nach vielen Ehejahren mit Trennungsgedanken müht.

Meist ist es die Frau, die sich nach vielen Ehejahren mit Trennungsgedanken müht.

Nicht selten geben sich das jüngste Kind und die Stille die Klinke in die Hand. Viele Eheleute trifft die Sprachlosigkeit untereinander dann wie ein Schlag. Denn erst wenn das Nesthäkchen das Elternhaus verlässt, fällt ihnen auf, dass sie sich kaum noch etwas zu sagen haben. In der aktuellen viva!-Ausgabe beschreibt Autorin Tatjana Blobel ein solches Paar. Wovon beide einst träumten, warum sie nichts von seinen Problemen am Arbeitsplatz hören wollte und wie er ihren Wunsch ignoriert, sich wieder anzunähern und sich stattdessen hinter seinen Hobbys verschanzt. Sie finden nicht mehr zueinander.

„Es sind tatsächlich 80 Prozent Frauen, die dann die Scheidung einreichen“, sagt Michael Cöllen im Interview mit viva!. Der Hamburger Psychologe und Paartherapeut appelliert aber auch an die Frauen, nicht den Mut zu verlieren und gibt Tipps, wie langjährige Paare die neue Zweisamkeit wieder entdecken können.

Eine wichtige Rolle in der Liebe spielt, ob der Partner den Ansprüche und Sehnsüchten gerecht wird. Ist das nicht der Fall, spielen wir mit dem Gedanken an Trennung. Testen Sie, wie es um Ihre Beziehung steht - erfahren Sie dabei, welche Chance sie noch hat.

Hier können Sie sich durch die aktuelle viva! blättern.

Besuchen Sie uns auf Facebook: facebook.com/stern.viva

Tatjana Blobel/ mm
Themen in diesem Artikel