HOME
Wunderwerk Penis

Streaming-Tipps

Jetzt wird's intim: 5 Dokus über Penis, Vulva und Co.

Die Identifikation mit dem eigenen Geschlechtsorgan war lange Zeit ein Tabu-Thema. Diese fünf Dokus geben einen Einblick in die Vielfalt des menschlichen Geschlechts, das viel komplexer ist, als man sich oft eingesteht.

Viva wird eingestellt

Erinnern Sie sich noch an diese Moderatoren? Das machen sie heute

Viva-Moderator Martin Tietjen
Interview

TV-Sender Viva vor dem Aus

"Als würde ein alter Kumpel sterben": Ex-Moderator Martin Tietjen über das Ende des Kultsenders

Von Luisa Schwebel
Stefan Raab, Minh-Khai Phan-Thi und Mola Adebisi während ihrer Zeit bei Viva

Kult-Sender

Viva macht nach 25 Jahren endgültig Schluss

Martin Tietjen

Leseprobe "Selbstrufmord"

"Klaas Heufer-Umlauf fragte, ob wir was trinken gehen" - wie man seine Karriere bei "Viva" versaut

Seit Jahren gehen Tori Spelling (li.) und Jennie Garth durch dick und dünn

Tori Spelling

Tweet des Tages

Die Norwegerinnen Nina Brochmann (l.) und Ellen Støkken Dahl sind Medizinstudentinnen und arbeiten als Sexualberaterinnen

Viva la Vagina!

"Dieses Wissen kann sehr machtvoll sein"

Ellen Støkken Dahl (links) und Nina Brochmann (rechts) sind die Autorinnen von "Viva la Vagina!"

Viva la Vagina!

Können Frauen eine "Morgenlatte" bekommen?

Sie schuf mit "Das andere Geschlecht" eines der Standardwerke der Frauenbewegung: die französische Autorin Simone de Beauvoir

Internationaler Frauentag

Lektüre-Tipps zum Weltfrauentag

Byton Concept CES 2018 - gefälliges Design und 4,85 Meter lang

Byton Concept

Preishammer: Dieser elektrische Luxus-SUV sagt Tesla den Kampf an

Byton Concept

Viva Las Vegas

So sexy war das Fotoshooting für den neuen Lambertz-Kalender

Lambertz-Shooting auf Kuba

Zigarren, Rum und viel nackte Haut

Shia LaBeouf mit Freundin Mia Goth

Hollywood-Star sagt "Ja"

Shia LaBeouf heiratet mit Elvis-Double in Las Vegas

Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen
TV-Kritik

"Die Kirmeskönige"

Eine Sendung wie ein Autoscooterunfall

Schultüte

Nach TV-Ausstieg

Diese Schultüte gehört einem Mann, der sein Leben ändern will

Tobias Schlegl

Neuanfang

Tobias Schlegl wird Notfallsanitäter - die Wahrheit hinter seiner Entscheidung

Niels Ruf

Niels Ruf

Fiesling der Nation

Von Jens Maier
Heike Makatsch ist neue Tatort-Kommissarin
Interview

"Tatort"-Kommissarin Heike Makatsch

"Ich bin eher ein Nesthocker"

Tränen von Stefan Raab beim Abschied

Letzte Sendung "TV-Total"

Stefan Raab weint - und raten Sie mal, wer sein letzter Gast war

Konzertauftakt in Deutschland

Madonna sorgt für Massenansturm vor Kölner Hotel

Bei der Modenschau von Dolce & Gabbana fiel es den Zuschauern wegen der Kinder auf dem Laufsteg schwer, sich auf die Mode zu konzentrieren

Dolce & Gabbana-Show in Mailand

Mama ist die Schönste

Richard von Weizsäcker im Sommer 2014 am Fenster seines Büros

Letzte Begegnung mit Richard von Weizsäcker

Sein Leben war ein großes Versöhnungswerk

Ausblick auf die CES 2015

Viva Las Vegas!

Audi auf der CES 2014

Ausblick auf die CES 2015

Viva Las Vegas!

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.