HOME

Autobiografie: "Naddel" ist so frei

Nadja Abdel Farrag, die Ex-Freundin von Dieter Bohlen, will ihre Lebensgeschichte als Buch herausbringen. Auslöser sei Bohlens Buch «Nichts als die Wahrheit» gewesen.

Nach ihrem Ex-Freund Dieter Bohlen bringt jetzt auch Nadja Abdel Farrag eine Autobiografie heraus. Sie wolle ihre Lebensgeschichte «schonungslos offen» erzählen, teilte der Verlag Langen, Müller, Herbig mit. Auslöser sei Bohlens Buch «Nichts als die Wahrheit» gewesen, sagte «Naddel» der «Bild»-Zeitung. Da habe sie sich gesagt: «Jetzt will ich mal einiges klarstellen.» Der Titel des Buches lautet «Ungelogen - (k)eine Liebesgeschichte». Erscheinen soll die Biografie am 8. September.

"Nicht alles gefallen lassen"

In dem Buch wird sich die 38-Jährige nach Angaben des Verlages ausführlich mit der gescheiterten Beziehung zu Bohlen beschäftigen. «Ich bin froh, dass das Thema Bohlen erledigt ist», sagte «Naddel». Dennoch bereue sie keine Minute. «Ich habe viel von ihm und noch mehr aus dem Zusammenleben mit ihm gelernt», sagte der 38- Jährige. «Heute weiß ich, dass man sich nicht alles gefallen lassen darf. Auch nicht aus Liebe.» Zu einem Leben in Selbstaufgabe führe kein Weg mehr zurück. «Ich bin endlich frei.»

DPA
Themen in diesem Artikel