VG-Wort Pixel

Heavy-Metal-Festival Schon 65.000 Tickets für Wacken 2016 verkauft


Die Metal-Party ist kaum vorüber, da ist die nächste schon fast ausverkauft: Nach Ende des Wacken-Festivals sind bereits 65.000 von 75.000 Karten für 2016 weg.

Die Karten fürs nächste Heavy-Metal-Festival 2016 in Wacken gehen weg wie warme Semmeln. In der Nacht zum Montag startete um Mitternacht der Vorverkauf für das kommende Jahr, mittags waren bereits mehr als 65.000 der 75.000 Karten weg, teilte eine Festivalsprecherin mit. Im vergangenen Jahr hatten die Veranstalter bereits nach zwölf Stunden "ausverkauft" gemeldet. Zum nächsten Wacken-Open-Air vom 4. bis 8. August 2016 werden wieder Metal-Fans aus aller Welt erwartet.

Die für ihre Friedfertigkeit bekannten Wacken-Fans festigten in diesem Jahr ihren guten Ruf noch einmal. "Trotz des zunächst sehr gruseligen Wetters und der damit einhergehenden nicht optimalen Gesamtumstände zeigten sich die Besucher bestens gelaunt und überaus friedlich", zog die Polizeidirektion Itzehoe am Montag eine durchweg positive Bilanz des Metal-Treffens.

Für das 27. Wacken Open Air im kommenden Jahr kündigten die Veranstalter erste Bands an: So sollen Blind Guardian, Ministry und Steel Panther in dem Dorf nahe Itzehoe auftreten. In der Nacht zum Sonntag begeisterte die britische Band-Legende Judas Priest Tausende Fans in einem der letzten Konzerte auf dem 240 Hektar große Gelände - für viele ein krönender Abschluss des mehrtägigen Metal-Marathons.

tis DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker