HOME

15-jähriges Jubiläum der Serie: California, here we come! So sehen die Stars von "O.C., California" heute aus

"O.C., California" wurde im August 2003 zum ersten Mal in den USA ausgestrahlt. Das ist 15 Jahre her! Aber wie sehen die Serienstars eigentlich heute aus? Für alle Nostalgiker: Phantom Planet an und durch unsere Strecke klicken.

Was wurde aus den Stars von "O.C., California"?

In "O.C., California" trifft Ryan Atwood, der Junge aus dem Ghetto auf Marissa Cooper, das verwöhnte Mädchen aus gutem Hause. Aber was machen die beiden Schauspieler heute?

Picture Alliance

Es reichen schon wenige Anfangstöne der Songs " " von Phantom Planet und schon fühlt man sich in die frühen 2000er zurückversetzt. Als Handys noch zum Klappen waren, man blauen Lidschatten noch völlig unironisch getragen hat und generell alles irgendwie einfacher war. Das war auch die Zeit, in der man jede Woche vor dem Fernseher hockte, um die neue Folge "O.C., California" zu gucken. Ja genau, nix mit bingewatchen! Eine Folge pro Woche, das musste reichen. 

"O.C., California": 15 Jahre danach

15 Jahre nach der Erstausstrahlung in den fragen wir uns: Wie sehen die Stars unserer damaligen Lieblingsserie eigentlich heute aus? Hat Schauspieler Adam Brody alias Seth Cohen immer noch diese süßen braunen Locken? Und hat sich Mischa Barton, in der Serie besser bekannt als Marissa Cooper, eigentlich von ihren Alkohol- und Drogeneskapaden 2007 erholt? Und was macht eigentlich Rachel Bilson?

Unsere Fotostrecke verrät es euch!

Rätsel: Erratet ihr, welche TV-Sendungen hinter diesen Emojis stecken?
def
Themen in diesem Artikel