HOME

Hörbücher

Hörbuch-Tipps

Gänsehaut garantiert: Diese Hörbücher sollte man nicht alleine hören – wenn man jemals wieder schlafen will

Du gruselst dich gerne und Gänsehaut ist dein zweiter Vorname? Dann sind diese Hörbuch-Tipps auf jeden Fall was für dich. Wir haben dir fünf Hörbücher rausgesucht, die du nicht alleine hören solltest, wenn du dich in Zukunft noch nachts aufs Klo trauen willst.

"Finstere Orte" von Gillian Flynn

Gillian Flynn

Finstere Orte

Gillian Flynn und ihr Talent für verstörende Geschichten und schockierende Plot-Twists dürften die meisten von uns spätestens seit ihrem Riesenerfolg "Gone Girl – Das perfekte Opfer" kennen. Aber in Sachen Gruseligkeit legt Flynn mit "Finstere Orte" noch eine Schippe drauf. Schon als Roman zum selber lesen ist die Geschichte der jungen Frau, die die Geschichte der Morde an ihrer Familie nach 20 Jahren neu aufrollen muss, Grund genug, die Türschlösser nochmal zu überprüfen. Aber das kombiniert mit Anna Thalbachs prägnanter Stimme macht dieses Hörbuch zu einem Garant für Albträume.

"Finstere Orte" von Gillian Flynn hier bei Audible.

Mal ehrlich: Lassen wir uns nicht alle gerne was erzählen? Eben. Nicht umsonst sind Podcasts gerade das Ding der Stunde: knackig-kurze Formate, unterhaltsam und/oder informativ, einfach zu konsumieren beim Sport oder beim Sonntagsputz. Aber als Futter für die Ohren fungieren sie doch eher unter Fast-Food.

Dagegen sind Hörbücher die komplette Mahlzeit, the real deal. Sie erzählen die ganze Geschichte und geben dir sogar die Möglichkeit, in jenen Momenten ein Buch zu lesen, in denen du eigentlich zu faul bist zu lesen: indem du es dir vorlesen lässt. Indem du es hörst.

Hörbücher: NEON-Tipps für alle Lebenslagen

Und weil es sich mit den Hörbüchern ähnlich verhält wie mit den gebundenen Büchern (und den Podcasts), weil es nämlich viel zu viele von ihnen gibt, als dass der normalsterbliche Konsument den Überblick behalten könnte, präsentiert NEON dir ab sofort Woche für Woche die besten Hörbücher zu einem bestimmten Thema, für eine bestimmte Stimmung, zur besonderen Situation, in jeder Lebenslage.

Diese Woche gibt es fünf Hörbücher, die du dir lieber nicht alleine anhören solltest. Vorausgesetzt du willst jemals wieder ein Auge zubekommen oder nachts auf die Toilette gehen. Denn seien wir mal ehrlich: Ein bisschen gruseln wir uns alle gerne, aber es ist schon wesentlich angenehmer, wenn noch jemand mitzittert.

jgs
Themen in diesem Artikel