HOME

Lustiger Twitter-Schlagabtausch: John Legend, Idris Elba und die Frage, welcher "Sexiest Man Alive" früher heißer war

John Legend wurde vom "People"-Magazin gerade zum "Sexiest Man Alive" gewählt – und darüber wundert sich wohl niemand so sehr wie der Musiker selbst. Das hat bei Twitter nun zu einer skurrilen Unterhaltung zwischen seiner Frau und seinem Sexiest-Man-Vorgänger Idris Elba geführt.

Chrissy Teigen weiß genau, auf welche Informationen es in der eigenen Twitter-Bio ankommt: Sie schlafe zurzeit mit dem "sexiest man alive", lässt sie ihre Follower dort wissen. Denn Teigens Mann ist Oscar- und Grammy-Gewinner John Legend, der vom "People"-Magazin gerade zum heißesten Typen des Planeten gewählt wurde.

Legend selbst kann die Ehre, die das Unterhaltungsmagazin ihm da zuteil werden lässt, kaum glauben. Der 40-Jährige postete deshalb ein Foto von sich im Alter von 25 Jahren, auf dem er, mit Verlaub, tatsächlich eher Steve Urkel als einem Sexsymbol ähnelt.

"1995-John wäre sehr perplex, dem Idris Elba von 2018 als #SexiestManAlive nachzufolgen", schreibt der Sänger dazu. "Verdammt, 2019-John ist ungefähr genau so perplex, aber vielen Dank dem People-Magazin, dass ihr mich sexy findet."

John Legend: Ermutigung von Chrissy Teigen

Teigen versucht ihren Mann daraufhin ein wenig zu ermutigen mit dem folgenden Tweet:

"Yeah, aber lass uns erstmal ein Foto von Idris Elba von 1995 sehen", schreibt sie, allerdings versehen mit der leisen, in Klammern gesetzten Vermutung: "(wahrscheinlich immer noch ziemlich heiß.)"

Das lässt sich Elba nicht zweimal sagen – und postet ein Foto von sich, "ungefähr" von 1995:

Daraufhin entschuldigt Teigen sich bei ihrem sexy Ehemann: "Sorry, ich hab's versucht!"

Dass dieser Versuch von vornherein ein ziemlich hoffnungsloser war, ist den meisten Twitter-Usern bewusst. Dieser Tweet ist dafür ein guter Beleg:


tim