HOME

Touristenfalle: Bis zu 7000 Euro Strafe für eine Massage: Warum der nächste Italienurlaub teuer werden könnte

Eine Gucci-Brille für fünf Euro – an italienischen Stränden war es bislang kein Problem, ein solches "Schnäppchen" zu machen. Seit Anfang des Monats greift die Polizei aber hart durch, gegen Händler und Touristen.

Händler am Strand

Seit Anfang Juli werden in Italien sowohl fliegende Händler, als auch Touristen zur Kasse gebeten.

Picture Alliance

Das Sonne scheint, das Essen schmeckt fabelhaft und die Leute sind freundlich: Italien steht bei deutschen Urlaubern immer noch hoch im Kurs. Nicht zuletzt auch wegen der schönen Strände. Seit Monatsbeginn gibt es allerdings einige Neuerungen, die ihr unbedingt auf dem Schirm haben solltet: "Italiens Strände sollen sicherer werden", hat Italiens neuer rechtspopulistischer Innenminister Matteo Salvini beschlossen und ein hartes Vorgehen gegen den Handel von gefälschter Markenware angekündigt. Das berichtet unter anderem die italienische Zeitung "La Stampa". Konkret geht es um die fliegenden Händler, die am Strand gefälschte Markenartikel verkaufen. 

Salvini will verstärkte Kontrollen an den Stränden einführen. Und die Strafen haben es in sich: Händler sollen künftig zwischen 2500 und 15500 Euro Strafe zahlen. Doch auch die Touristen müssen blechen: Ihnen droht bei Missachtung des Verbots eine Strafe zwischen 100 und 7000 Euro.

Nicht nur fliegende Händler betroffen

Okay, auf den Kauf einer Fake-Armani-Uhr kann man tatsächlich gut verzichten, aber das Verbot richtet sich auch an andere Verkäufer am Strand. So ist das Stechen von Tattoos und das Anbieten von Massagen jetzt offiziell verboten. Um die Überwachung der Strände gewährleisten zu können, werden nun spezielle Polizeipatrouillen eingesetzt. 

Solltet ihr also im Sommer noch mal mit Freunden oder der Familie nach an den Strand fahren, ist dringend davon abzuraten mit den Händlern und Masseuren Geschäfte abzuschließen. Sonst kann der Urlaub im Nachhinein noch richtig teuer werden.

lui
Themen in diesem Artikel