HOME
Aus der Community

Wünsche: Mein Post-it an die Liebe – mit Bitte um Erledigung

Die NEON-Leser schreiben in der Community regelmäßig selbst Texte. Wir stellen die besten davon vor.

Von Community-Mitglied seek4happiness

Ein Mann blickt durch ein Fenster, das voller Post-its klebt

Ein sehnsuchtsvoller Blick in die Zukunft – und die Hoffnung auf die große Liebe

Was ich vermisse während ich suche:

Deine Hände zu wärmen, wenn es kalt ist.

Die Kontur deiner Lippen mit dem Finger nachzuziehen.

Dich liebevoll im Bett in meine Arme zu schließen.

Jeden Quadratzentimeter von dir zu erobern.

Dich an den ungewöhnlichsten Orten zu küssen.


Die Familientreffen mit dir an meiner Seite.

Die Nacht und auch den Morgen mit dir zu verbringen.

Nur mit dir streiten, um sich danach zu versöhnen.

Dir vorzulesen, bis du eingeschlafen bist.

Dich zum Lachen zu bringen ohne Anstrengung.

Jeden Tag eine neue Seite an dir zu entdecken.

Zusammen etwas zum ersten Mal zu machen.


Deine Fehler mehr zu lieben als deine Stärken.

Der zauberhafte Moment vor jedem Kuss.

Die Liebe in deinen Augen, wenn ich dich überrasche.

Dich zum Dinner in deinem schönsten Dress auszuführen.

Dich das 1. Mal als meine Freundin vorzustellen.

Über unsere Kinder zu reden und es ernst meinen.

Zu fühlen, dass es dir schlecht geht, ohne dass du es sagst.


Mit dir Essen zu teilen, obwohl du keinen Hunger hattest.

Den Geruch von dir auf meiner Bettwäsche.

Die Tränen auf deiner Wange wegzuküssen, wenn du weinst.

Aus meiner und deiner Welt eine neue gestalten.

Dich nicht nur zu erobern, sondern auch zu behalten.


Dir die Schuhe zu kaufen, für die du kein Geld hast.

Nicht mit dir zu reden und doch alles dabei zu sagen.

Dass du einfach heimlich bei mir einziehst.

Davon zu erzählen, wie ich dich kennengelernt habe.

Dich zu vermissen, obwohl du eigentlich noch da bist. 


Vor Liebe wegen dir nicht schlafen zu können.


Mein Portemonnaie unterwegs in deine Tasche zu tun.

Dich am Morgen auch nach dem Feiern von Herzen zu lieben.

Dass du morgens beim Kaffeetrinken nur mein Hemd anhast.

Dich lieben, wenn du es am wenigsten verdienst.

Im Sommer zusammen kalt zu duschen.

Meinen letzten Nerv an deinen Macken zu verlieren.


Themen in diesem Artikel